AirPods: Apple bietet neue und kostenlose Emoji-Gravur an

Insgesamt gibt es 31 Motive

Habt ihr eure AirPods gebrandmarkt? Sollten mehrere AirPods der gleichen Modellreihe in der Familie im Einsatz sein, ist es nicht immer leicht diese auseinanderzuhalten. Möglicherweise habt ihr euch ja schon für eine Text-Gravur entschieden, die Apple kostenlos anbietet.

Ab sofort gibt es mehr Möglichkeiten, denn fortan könnt ihr auch Emojis auf das Ladecase gravieren lassen. Apple hat hier insgesamt 31 Motive zur Auswahl, unter anderem ein paar Klassiker, ein Einhorn, verschiedene Tiere, Alien, den Kackhaufen und mehr. Auch die Emoji-Gravur bleibt weiterhin kostenlos.

Die Lieferzeiten der AirPods Pro sind aktuell schwierig. Bei heutiger Bestellung wird erst in vier Wochen geliefert. Auch eine Abholung im lokalen Apple Store ist erst ab dem 5. Februar wieder möglich. Der Bestand der AirPods der zweiten Generation ist hingegen deutlich besser.

Kommentare 4 Antworten

  1. Die AirPods sind seit Beginn an das einzige Teil wo ich zu geizig bin. Das haben wollen ist groß, aber heute kamen erstmal die Soundcore Liberty zum Testen ins Haus. Wenn sie mich zufriedenstellen ist alles geritzt. Wenn nicht kann ich die AirPods ja mit diesem Emoji ordern. 🙄 als Symbol für die eigene Doofheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de