App Review Guidelines: Anleitung für App Store-Entwickler jetzt als Comic-Version erschienen

Bevor es eine iOS- oder OS X-App in den App Store schafft, schaut Apple ganz genau hin und wirft ein prüfendes Auge auf die Anwendung. Die App Review Guidelines helfen Entwicklern bei der richtigen Zusammenstellung ihrer Inhalte.

App Review Guidelines Comic

Auch unser Team von appgefahren hatte bereits mit dem App Review-Team von Apple zu tun, als unsere Anwendung zunächst nicht durchgewunken wurde. Um etwaige Fehler vor der Einreichung der App zu vermeiden, gibt Apple eine kleine Anleitung für Entwickler heraus, um sie im Vorfeld zu informieren. Diese sogenannten App Review Guidelines stehen auf einer eigens dafür eingerichteten Apple-Website zum Download zur Verfügung.


Im Rahmen der diesjährigen Entwicklerkonferenz WWDC im kalifornischen San Francisco hat Apple nun eine überarbeitete Version der App Review Guidelines veröffentlicht. Bereits während der jährlichen Apple Design Awards war eine Überarbeitung angekündigt worden, und auch auf der entsprechenden Website gibt es nun verschiedene Versionen – vor und nach dem 13. Juni dieses Jahres.

Zusammenarbeit mit Madefire für die App Review Guidelines

Während der Apple Design Award-Zeremonie in diesem Jahr hat Apple zudem auf eine Kooperation mit Madefire, einem Comic-Reader für iOS und das Apple TV, hingewiesen. Madefire hat sich den App Review Guidelines nun angenommen und das Werk in fünf große Kategorien eingeordnet: Sicherheit, Performance, Geschäftliches, Design und Rechtliches. Im Comic kommen verschiedene Charaktere zum Einsatz, die die Teile der Geschichte erzählen, und von Künstlern wie Mark Simmons, Luján Fernández, Shari Chankhamma und Dailen Ogden geschaffen wurden.

Sicher kann man die Frage stellen, warum ausgerechnet ein Comic zur Präsentation der App Review Guidelines? Wie schon bei der Keynote zur WWDC deutlich wurde, unter anderem durch die vorgestellte Swift-Lern-App, legt Apple großen Wert darauf, auch ein junges Publikum für die Entwicklerwelt zu begeistern. Der jüngste Teilnehmer der WWDC ist in diesem Jahr gerade einmal neun Jahre alt – und zählt damit wohl zur Zielgruppe, die der Konzern mit dem Comic für sich begeistern möchte.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de