appgefahren News-App: Aktueller Stand der Entwicklung

Wir wollen einen eher ruhigen Montag nutzen, um euch über den aktuellen Stand der Entwicklung unserer News-App zu informieren.

appgefahren-xcode

Verschwindende Lesezeichen, doppelt angezeigte Artikel oder Probleme mit dem Login: In unserer in vielen Fällen stabil laufenden News-App (App Store-Link) haben sich in den letzten Wochen einige kleine Fehler eingeschlichen, die eigentlich nicht passieren dürfen. Zudem fehlen noch einige Funktionen, wie beispielsweise 3D Touch oder Split View und Slide Over. Ihr fragt euch sicherlich: Wann geht es endlich weiter?


Auch wenn wir euch in den vergangenen Wochen nicht viele neue Informationen mitteilen konnten, hat sich im Hintergrund einiges getan. Nach einigen Differenzen waren wir beispielsweise dazu gezwungen, für die Weiterentwicklung unserer App einen neuen Entwickler zu suchen. Alleine dieser Prozess hat einige Wochen in Anspruch genommen.

Nach einer detaillierten Analyse der aktuellen Server-Struktur sind wir zum Schluss gekommen, dass es nicht empfehlenswert wäre, das aktuelle Grundgerüst mit weiteren Updates noch verworrener zu gestalten. Stattdessen hat der Entwickler damit begonnen, unsere News-App von Grund auf neu aufzubauen.

In der neuen Version der App werden sich einige grundlegende Dinge im Hintergrund ändern. Uns war es aber sehr wichtig, dass die Idee der App sich nicht verändern wird. Alles wird etwas schlanker, aufgeräumter, schneller und stabiler, am eigentlichen Aufbau der App wird sich aber nichts ändern. Und selbstverständlich werden auch einige kleine neue Funktionen eingebaut – dazu aber später mehr.

Aktuell liegen wir ganz gut im Zeitplan. Unser Entwickler hat für Ende Mai einen kleinen (und hoffentlich wohlverdienten Urlaub geplant). Bis dahin soll eine weitestgehend fertiggestellte Beta-Version verfügbar sein, die wir interessierten appgefahren-Lesern zur Verfügung stellen werden. Mit eurem Feedback wollen wir dann den Feinschliff in Angriff nehmen und das große Update wenig später für alle Nutzer veröffentlichen.

Informationen für Nutzer mit iOS 8

Seit dem letzten Update funktioniert die aktuelle App leider nicht mehr mit iOS 8. Aufgrund des großen Umbaus der App wird es kein Bugfix-Update geben. Damit betroffene appgefahren-Leser unsere App auf ihrem Gerät mit iOS 8 dennoch lesen können, haben wir die „alte“ News-App (App Store-Link) wieder verfügbar gemacht.

Anzeige

Kommentare 29 Antworten

  1. Na denn mal gutes GELINGEN! ??✌️ Hoffentlich wird dann auch der Bug in der IPad App beseitigt, dass die App abstürzt, wenn vom Sperrbildschirm eine Nachricht der App öffnet… ?

  2. Mit der app hatte ich bisher kaum probleme, aber wenn ich auf der internetseite einen kommentar schreibe kommt der fast nie an, vesuche ich ihn nochmal zu senden zeigt er sowas wie „doppelten kommentar entdeckt, hast du ihn vielleicht schonmal gesendet?“ an, aber auftauchen tut er nirgendwo. Mit der app und dem selben account funktioniert aber alles.

    1. Korrekt. Unsere Planungen haben auch anders ausgesehen. Es bringt aber nichts, wenn ein neuer Entwickler sich erst einmal mit dem alten Code und alten Baustellen beschäftigen muss. Dann kann man auch direkt eine neue Autobahn bauen 😉

    2. Wieder „Von Grund auf neu“, aber dann doch hoffentlich endlich zum Lesen auf Apple TV angepasst. Die gelesenen Artikel sollten natürlich synchronisiert werden! Bin gespannt…

  3. Das Problem mit den Lesezeichen hatte ich von Anfang an. Auch lassen sich nur maximal zehn davon speichern.
    Offen gesagt, habe ich der „alten“ App immer etwas nachgetrauert.
    Viel Erfolg und gutes Gelingen sei Euch jedenfalls gewünscht, auch wenn es etwas länger als vorgesehen dauern sollte.
    Auf „Credits“ könnte man meiner Ansicht nach ganz verzichten und dafür die Plus-/Minus- Bewertungen wieder einbauen.
    Positive Rückmeldungen oder eine „Watschen“ für dummes Zeug fand ich recht unterhaltsam und zeigt nebenbei, dass man beachtet wird.
    An meinem persönlichen Rekord von „-27“ bin ich übrigens nicht seelisch zerbrochen.

    1. Eine Baustelle wie auf vielen Autobahnen, ich meine die, bei denen man wenn man grad denkt, „Yes endlich fertig“ am nächsten Tag mit Erstaunen feststellt, oh nein, Straße schon wieder aufgerissen?

  4. Heißt also für alle User welche gerne auf iOS 8.x bleiben möchten bzw. bleiben müssen, gibt es ab sofort keinerlei App Updates der neuen News App mehr?!

  5. Die doppelten Artikel bekomme ich immer auf dem iPad 4, wenn ich auf einen Link klicke (z.B. App-Store) und dann oben links auf „zurück zu Appgefahren“. Dann werden die Artikel ja neu geladen und verdoppelt.
    Dies ist bei mir ohne weiteres reproduzierbar und lässt sich mit dem Aktualisieren (nach unten ziehen) leicht beheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de