Noizio: Ambient-Sound-App kann kostenlos auf Mac und iPhone geladen werden

Auch bei mir kommen bei der Arbeit oder zum Entspannen des öfteren Natursounds oder andere Ambient Sounds zum Einsatz. Eine App zu diesem Thema, Noizio, gibt es derzeit gratis.

Noizio

Noizio ist sowohl für iOS als Universal-App (App Store-Link), als auch in einer Mac-Variante (Mac App Store-Link) erhältlich, die beide aktuell kostenlos aus den jeweiligen Stores heruntergeladen werden können. Bisher wurden dafür 1,99 Euro (iOS) bzw. 4,99 Euro (OS X) fällig. Die iOS-Anwendung benötigt etwa 32 MB an Speicherplatz sowie iOS 7.1 oder neuer auf dem Gerät, die gleich große Mac-App erfordert mindestens OS X 10.8.

In Noizio stehen insgesamt 15 verschiedene Ambient Sounds zur Verfügung, die der Nutzer auf dem Mac oder iOS-Gerät zur Entspannung oder Ablenkung von Umgebungsgeräuschen nutzen kann. Arbeitet man beispielsweise in der Nähe einer lauten Straße oder gibt es Bauarbeiten gerade dann, wenn man an einer wichtigen Seminararbeit schreibt, kann eine App wie Noizio helfen, eine angenehme Sound-Umgebung zu schaffen.

In Noizio lassen sich eigene Mixe speichern

Zu den 15 vorhandenen Sounds zählen unter anderem ein knisterndes Lagerfeuer, ein Regenschauer, ein Gewitter, Meereswellen, eine laue Sommernacht, ein Pariser Café, Walgesänge, ein gurgelnder Fluss und ein fahrender Zug. Diese einzelnen Klänge können in Noizio ein- und ausgeschaltet und in ihrer Lautstärke verändert werden, so dass sich ganz individuelle Soundmuster erstellen lassen. Diese können mit einem eigenen Titel in einer Favoritenliste gespeichert werden, um so schnell wieder darauf zurückgreifen zu können.

Ebenfalls mit an Bord von Noizio ist eine weitere praktische Funktion: Ein Timer. Mit diesem kann der Nutzer einen Zeitraum festlegen, nach dem der abgespielte Sound oder Klangmix automatisch beendet werden soll. Besonders empfehlenswert ist dieses Feature dann, wenn man Noizio zum Einschlafen nutzen will. Aber auch sonst sind sowohl Mac- als auch iOS-App eine Empfehlung wert und bestechen durch gut gemachte Klänge und ein aufgeräumtes Layout. Bei Interesse heißt es daher wie immer, schnell zuzuschlagen, bevor der Preis wieder erhöht wird.

Kommentare 7 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de