appgefahren News-Ticker am 26. August (9 News)

Heute startet unser News-Ticker in eine neue Woche und informiert euch stets über aktuelle Geschehnisse aus der Apple-Welt.

+++ 18:05 Uhr – Spritpreise: TankenApp aktualisiert +++
Die TankenApp von T-Online wurde heute mit dem ersten großen Update versorgt. Unter anderem sollen die Preise jetzt noch aktueller sein und man will in Zukunft gemeinsam mit der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe eine noch bessere Datenqualität liefern.

+++ 16:15 Uhr – Snailboy: Physik-basierter Platformer +++
Ihr wolltet schon immer mal in die Rolle einer Schnecke schlüpfen? Dann dürft ihr euch auf September freuen, denn dann erscheint Snailboy für iOS. Einen Trailer gibt es hier, für alle Schnecken-Freunde verweisen wir bis dahin auf Snail Bob.

+++ 15:00 Uhr – ZDFmediathek: Update steht an +++
Schon bald soll die ZDFmediathek für iPhone und iPad komplett überarbeitet werden. Das ZDF hat unlängst einen Screenshot der kommenden Version auf Twitter veröffentlicht.

+++ 13:30 Uhr – Philips Hue: Mac-Applikation im Anmarsch +++
Bisher kann man die Philips Hue Lampen ja nur per iPhone und iPad steuern. Bald soll Philips aber auch eine kleine App für den Mac im Mac App Store bereitstellen. Informationen über die Hue-Lampen gibt es in dieser News.

+++ 13:25 Uhr – WhatsApp: Beliebteste App +++
Wer hätte es gedacht: Der WhatsApp Messenger ist die beliebteste App in Deutschland. Mit mehr als 20 Millionen Nutzern liegt man sogar vor Facebook. Das zumindest will der Focus herausgefunden haben.

+++ 13:20 Uhr – Apps: Bahn mit Echtzeit-Verfolgung +++
Unter apps-bahn.de lassen sich Züge in Echtzeit verfolgen, wobei die Position nicht per GPS ermittelt wird, sondern über Prognosen. S-Bahnen lassen sich nicht tracken, sollten aber auch bald folgen. Entsprechende Apps sollen im Herbst veröffentlicht werden.

+++ 7:40 Uhr – App Store: Ranglisten-Experimente bei Apple +++
Apple soll derzeit ein paar Experimente bei den Platzierungen in den Charts vornehmen. So sollen nicht mehr allein die Anzahl der Downloads über die Position entscheiden, sondern auch die Bewertungen. So rutschen wirklich gut bewertete Apps etwas weiter nach oben, oft heruntergeladene, aber wirklich schlecht bewertet weiter nach unten – faire Sache!

+++ 7:35 Uhr – Apple: Bald neue iMacs? +++
Wie Appleinsider berichtet, soll Apple die Lieferungen von iMacs zurückschrauben – das lässt auf neue Modelle hoffen. Bei diversen US-Händlern sind zudem die Preise gesunken, einige Modelle sind gar nicht mehr verfügbar.

+++ 7:25 Uhr – iPhone 5C: Billig-iPhone im Qualitätscheck +++
Bei Pegatron soll ein Mitarbeiter einen Vielzahl an iPhone 5C gesehen haben, bei denen ein Qualitätscheck durchgeführt wurde. Ein Foto belegt den Fund. Ob das iPhone 5C wirklich vorgestellt wird, wissen wir erst im September.

Kommentare 8 Antworten

  1. Zu Ranglistenexperimenten:
    Bei manchen Apps ist diese fairer, aber bei manchen anderen Apps ist dies sogar unfairer.
    1. Komplexe Apps werden von nicht-schlauen Anwendern gekauft, die diese Apps anschließend zu Unrecht als fehlerhaft bewerten, nur weil sie selbst diese Apps nicht fehlerlos bedienen können.
    2. Manche Apps haben lauter fünf Sternebewertungen mit dem paradoxen Text, dass die App schlecht sei. Manchmal steht danach, dass sie diese gute Bewertung nur zum Freischalten einer Funktion schreiben. Dass dies unmöglich ist, wissen leider nicht viele. Und gegen diese Unwissenheit ist kein Kraut gewachsen.

    1. Ich habe auch immer auf die Charts geschaut und Apps die gekostet haben geladen und gelöscht während ich einen Jailbreak hatte ( jeder weiß welche Art von Apps ich hatte 😉 ) und jetzt habe ich iOS 7 Beta 6 und ich muss sagen von ungefähr 70 Apps sind 65 meine außer Navigon z.B. …

  2. Deutsche Bahn mit Echtzeitverfolgung?
    Nur S-Bahnen lassen sich nicht tracken?

    Stimmt, die Biester sind überall, nur nicht zur angegebenen Zeit in den Bahnhöfen. Und beim Tracking würde auch auffallen, das sie gern mal außerhalb parken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de