appgefahren News-Ticker am 5. Oktober (11 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

Unser News-Ticker fasst alle wichtigen Apple-Infos kurz und knapp zusammen.


+++ 17:32 Uhr – Apple Watch: Hermès Modelle werden verkauft +++

Ab sofort verkauft Apple die Luxus-Modelle seiner Apple Watch in ausgewählten Stores und Hermès Ladengeschäften. In Deutschland sind die über 1.000 Euro teuren Uhren mit den speziellen Armbändern in München und Berlin erhältlich. 


+++ 16:41 Uhr – Video: Apple Campus im Bewegtbild +++

Ein neues Video zeigt den aktuellen Fortschritt des neuen Apple Campus.


+++ 16:39 Uhr – Amazon: Werbung bei Instant Video +++

Wie mobiflip berichtet, schaltet Amazon vor den eigentlichen Inhalten bei Instant Video Werbung.


+++ 11:02 Uhr – Kino: 5 UCI Kino-Tickets für 30 Euro +++

Aktuell gibt es bei Groupon 5 Kinogutscheine für alle 2D-Filme in der UCI Kinowelt inklusive Überlänge für nur 30 Euro (zum Angebot). Die Gutscheine können bis zum 30.06.2016 eingelöst werden, auch per UCI-App.


+++ 10:56 Uhr – Postbank: 15 Prozent auf iTunes-Karten +++

Vorhin erreicht uns folgende E-Mail der Postbank: „Alle bestehenden Girokunden können sich jetzt iTunes Codes mit 15 Prozent Preisnachlass sichern. Dieser gilt auf Codes im Wert von 15, 25, 50 und 100 Euro. Girokunden wählen einfach den entsprechenden Gutschein aus und geben die Transaktion frei. Der iTunes Code ist umgehend im Postbank Online-Banking in der Nachrichtenbox.“ In dieser Woche gibt es bei Kaufland allerdings ein etwas attraktiveres Angebot.


+++ 9:35 Uhr – Apps: DB Navigator mit grafischer Sitzplatzreservierung +++

Wer ein Bahn-Ticket per DB Navigator (App Store-Link) bucht, kann jetzt den Sitzplatz über die grafische Darstellung des Wagenplans reservieren. Dazu muss das neuste Update installiert sein.


+++ 7:09 Uhr – Steve Jobs: Vierter Todestag +++

Vor genau vier Jahren verstarb der große Visionär Steve Jobs. Die Zeit vergeht schnell, dennoch möchten wir noch einmal Danke sagen, Danke für die tollen Produkte, Präsentationen und mehr.


+++ 7:08 Uhr – Apple TV: Nur 2 Bluetooth-Controller +++

Das neue Apple TV unterstützt nur zwei per Bluetooth verbundene Geräte auf einmal. Insgesamt können drei Geräte insgesamt verbunden werden. Für Multiplayer-Spiele wären gleichzeitig mehrere Geräte interessant.


+++ 7:07 Uhr – Twitter: 47 GB Benachrichtigen für Snowden +++

Habt ihr gesehen, dass Edward Snowden jetzt auch auf Twitter vertreten ist? Da er die E-Mail-Benachrichtigungen nicht deaktiviert hat, sammelten sich 47 GB Daten in seinem Postfach.


+++ 7:06 Uhr – Apple TV: Weitere Entwickler-Einheiten verschickt +++

Apple hat weitere Entwickler benachrichtigt, dass weitere Einheiten des Apple TV 4 zur Verfügung stehen. So können Entwickler schon jetzt Apps und Spiele für das Apple TV 4 entwickeln.


+++ 7:06 Uhr – Video: Delphin rettet iPhone +++

Auf den Bahamas hat ein Delphin ein iPhone gerettet. Dieses ist aus einem Boot herabgefallen, der umher schwimmende Delphin hat sich das Geräte geschnappt und wieder an die Oberfläche gebracht.

Anzeige

Kommentare 33 Antworten

    1. Aha. Du weißt aber schon das es hier nur um Apple geht ??? Und da dein Apple Wissen mangelhaft ist, werde ich dir verraten das Apple nicht die Marke geworden wäre ohne Godfather Steve Jobs.

          1. Und du glaubst durch dein jährliches rippen wird dein Homie wieder lebendig?Vielleicht glaubst du auch noch das er hier mit liest.

  1. Die Werbung bei Amazon kommt nicht bei jeder Folge einer Serie zum Beispiel, sondern nur ab und zu. Da die Werbung selbst nur ein Hinweis auf eigenes Programm und keine zehn Sekunden lang, hat sie mich bisher nicht gestört. Sie ist nicht sehr aufdringlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de