appgefahren News-Ticker am 9. Juli (5 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

Was ist los in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch.


+++ 13:07 Uhr – Apps: Facebook plant Musikstreaming-Dienst +++

Den neusten Gerüchten zufolge, möchte auch Facebook einen Musikstreaming-Dienst starten. Das Augenmerk soll auf Musikvideos gelegt werden.


+++ 13:04 Uhr – Apps: Spotify will Abos bei iTunes beenden +++

In den USA erhalten Spotify-Kunden aktuell den Hinweis, dass sie ihr Premium-Abo doch über iTunes deaktivieren sollen, um es per PayPal oder Kreditkarte zu bezahlen. In iTunes kostet das Abo nämlich 12,99 Euro (aufgrund der 30%-Pauschale von Apple), online bezahlt man nur 9,99 Euro.


+++ 11:21 Uhr – Star Wars: Offizielle App im US-Store erschienen +++

In den USA hat Disney etwa ein halbes Jahr vor dem Kinostart der neuen Episode eine offizielle Star Wars App veröffentlicht. In Deutschland ist sie leider noch nicht erhältlich, ihr könnt aber einen Blick auf diesen Trailer werfen.


+++ 7:01 Uhr – Chrome: Weniger Datenverbrauch bei Hotspot-Nutzung +++

Wer unterwegs mit seinem MacBook surft, freut sich über jedes gesparte MB des Mobilfunkvertrags. Dabei will nun auch Google helfen und stellt eine kleine Erweiterung für Chrome bereit, die den Datenverkehr durch Komprimierung der Daten schmälern soll.


+++ 6:58 Uhr – iPhone 6s: Apple gibt große Bestellung auf +++

Internet-Gerüchten zufolge hat Apple eine besonders große Bestellung für Herbst aufgegeben: 90 Millionen iPhone 6s sollen produziert werden, das sind mehr als jemals zuvor.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Auf diese Nachricht habe ich gewartet. Das 6s wird mein neues iPhone. Natürlich ohne Vertrag 🙂 Mal gespannt welche Neuerungen es bringt. Hoffentlich versenkt man sie Kameralinse hinten wieder (war der Grund, es nicht zu kaufen btw. Find das urschäbig)

  2. „+++ 6:58 Uhr – iPhone 6s: Apple gibt große Bestellung auf +++“

    …und in sechs Wochen heißt es Apple reduziert die bestellte Menge…
    …oder China und Indien sollen mit im ersten Roll-Out sein,dann beschweren sich hier die Leute,dass sie keins zum Marktstart bekommen haben und Cook kann (wieder) einmal vom „biggest iPhone-Launch ever ever“ sprechen…(Same procedure as every year)

  3. Kann es sein das wenn ich mich mit meiner US Apple id im Store angemeldet habe das dann die offline gespeicherte Musik von Apple Musik gelöscht wird ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de