Audials Radio: Kostenloses werbefreies Webradio erhält großes Update mit neuen Features

Auch wenn ich unter iOS bisher auf die eher minimalistische Webradio-App Radium gesetzt habe, ist Audials Radio definitiv auch einen Blick wert.

Audials Radio

Audials Radio (App Store-Link) steht bereits seit längerem im deutschen App Store zum Download auf iPhones und iPads bereit und vereint neben mehr als 90.000 Radiosendern aus der ganzen Welt auch eine Möglichkeit, auf über 120.000 Podcasts zuzugreifen und Radio-Inhalte über eine Recording-Funktion mit integrierter Liedtrennung aufzunehmen. Zudem hält die Universal-App einen Sleep Timer, einen Car-Mode für die Nutzung im Auto sowie eine AirPlay-Funktion bereit.


Um Audials Radio nutzen zu können, sollte man auf dem iOS-Gerät mindestens über 53 MB an freiem Speicherplatz verfügen, und auch iOS 8.0 oder neuer installiert haben. Alle Inhalte der Radio-App können in deutscher Sprache genutzt werden, zudem gibt es in den Einstellungen der Anwendung eine Möglichkeit, zwischen einen hellen und dunklen Design auszuwählen.

Anzeige von aktuell gespieltem Song möglich

Seit kurzem steht Audials Radio nun in Version 4.0 im deutschen App Store bereit. Die Aktualisierung hält dabei einige nennenswerte Verbesserungen und neue Features bereit, die Radio-Fans begeistern können. So ist nun unter anderem eine Anzeige des gerade von einer Radiostation gespielten Songs möglich, um so schnell herausfinden zu können, wie dieses tolle Lied heißt, das man gerade hört. Ebenfalls neu ist ein verbessertes Timeshifting, bei dem Songs nun automatisch getrennt werden, und eine optimierte Anzeige des aktuell abgespielten Tracks eines Radiosenders.

Hat man Playlists mit Audials Radio angelegt, lassen sich diese in Version 4.0 noch besser verwalten, und auch der Car-Modus wurde seitens der Entwickler von Audials weiter optimiert. Mit der Aktualisierung hält darüber hinaus auch eine komplette Kompatibilität mit dem aktuellen Betriebssystem iOS 10 Einzug. Wer sich mit Konkurrenz-Apps wie TuneIn Radio, Radium oder radio.de nicht anfreunden kann, sollte sich das nicht immer besonders übersichtliche, aber funktional umfangreiche Audials Radio spätestens nach dem erfolgten Update genauer ansehen.

‎Audials Radio & Podcast
‎Audials Radio & Podcast
Entwickler: Audials AG
Preis: Kostenlos

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de