Aura Frames: Neuer In-App-Fotoscanner veröffentlicht

Kostenloses Update für die iOS-App

Aura Frames hat sich mit seinen digitalen Bilderrahmen darauf verschrieben, die Liebsten auch über weite Strecken miteinander zu verbinden. Mit der Einführung des neuen In-App-Fotoscanners setzt das US-amerikanische Unternehmen dieses Engagement fort. Die neue Funktion ermöglicht es Nutzern und Nutzerinnen, alte Erinnerungen einfach hochzuladen und sie über die Aura-App zu teilen.

Die Einführung eines In-App-Scanners direkt in der Aura-App macht es einfacher, auch ältere, analoge Fotos in die Bildergalerie des Rahmens zusammen mit tausenden digitalen Bildern aufzunehmen. Mit den smarten Bilderrahmen von Aura Frames können andere Personen dazu eingeladen werden, Fotos via Smartphone in die Aura-App und damit auf den Rahmen zu laden. So werden jeden Tag Millionen von Fotos weltweit auf den digitalen Bilderrahmen geteilt.


Der neue Fotoscanner wurde inspiriert vom Feedback der Nutzer und Nutzerinnen und dem oft geäußerten Wunsch, Fotos von mehreren Generationen zu teilen. Mit Hilfe der Handykamera können Erinnerungen einfach digitalisiert und direkt im digitalen Bilderrahmen aufgenommen werden.

Reduzierte Preise zum Muttertag

Der Fotoscanner ist ab sofort als kostenloses Software-Update für iPhones ab iOS 13 verfügbar, das Update für Android folgt in Kürze. Zu finden ist der Scanner im Menü „Fotos hinzufügen“. Dort können mehrere Fotos nacheinander gescannt, die Farbe angepasst – ganz egal ob von Fotos oder Kinderzeichnungen –, die Bilder zugeschnitten und genaue oder ungefähre Datumsangaben hinzugefügt werden, um die Erinnerung zu archivieren.

Aura Frames designt seine Rahmen von Grund auf als hochwertiges Deko-Element für jedes Zuhause, mit stilvollen und ansprechenden Oberflächen sowie kristallklaren Displays. Darum sind die Bilderrahmen beliebte Geschenke, um Fotos mit der Familie oder dem Freundeskreis zu teilen.

Aktuell gibt es die Aura Frames zu Vorteilspreisen mit deutlichen Rabatten im Handel. Das Modell Mason, ein freistehender Rahmen in Steinoptik mit automatischer Ausrichtung im Hoch- oder Querformat, ist vom 26. April bis zum 09. Mai 2022 im Muttertagsspecial für 169 Euro (UVP: 199 Euro) erhältlich. Auch der Mason Luxe (239 statt 259 Euro) und der Carver Luxe (159 statt 189 Euro) sind reduziert. Die digitalen Bilderrahmen können auf der Website von Aura Frames, bei Amazon sowie Mediamarkt, Conrad, Cyberport und der Telekom bestellt werden. Die zugehörige App (App Store-Link) steht gratis im deutschen App Store zum Download zur Verfügung.

‎Aura Frames
‎Aura Frames
Entwickler: Aura Home, Inc.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Sieht nett aus, Preise sind soweit ok.
    Aber die technischen Details gibts auch auf der Amazon Seite nicht, im Artikel leider auch nicht.
    Blind den Pressetext kopiert, schade.
    Soweit ich das sehe ist da ein undefinierbares WLAN , Stromnetz nötig, Kabellänge unbekannt,unklarer Standort der 10K Bilder Cloud, unklarer lokaler Speicher, Auflösung und Dpi.
    Großeltern hätten das gerne , Sohn,Tochter klären den Background.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de