Beer With Me: Digitales Anstoßen in Zeiten von Corona

Jetzt mit "Apple anmelden"

Sei es bei Instagram, Facebook und Co: Will man seinen Freunden mitteilen, dass man gerade den leckersten Cocktail der Stadt trinkt, knipst man ein Foto, lädt es hoch und markiert den Ort. Das funktioniert natürlich. Fernab davon gibt es die Applikation Beer With Me (App Store-Link), die ein ähnliches Konzept verfolgt, aber auf Bilder verzichtet.


In Beer With Me könnt ihr angegeben, dass ihr gerade ein Bier trinkt. Automatisch wird der Ort markiert und allen Freunden eine entsprechende Benachrichtigung aufs iPhone geschickt. Hier kann man dann als Rückmeldung ein einfaches “Prost” schicken oder sagen “Bleib sitzen. Ich bin unterwegs.”

Freunde müsst ihr manuell hinzufügen. Das geht über den Benutzernamen oder per QR-Code. Eine Registrierung ist Pflicht, seit dem heutigen Update geht das auch direkt mit “Apple anmelden”. In den Einstellungen könnt festlegen, wie lange eure Trink-Sitzung dauert, zudem gibt es einen Getränkeverlauf.

Uns so kann man in Corona-Zeiten digital anstoßen:

Auf dem Startbildschirm seht ihr ein leeres Glas und einen Kartenausschnitt. Um Freunden mitzuteilen, dass man gerade etwas trinkt, muss man dazu einfach auf das leere Glas drücken. Dieses wird dann gefüllt und euer Standort markiert. Doch es gibt nicht nur “Beer With Me”, sondern auch “Rotwein With Me”, Weißwein, Champagner, Longdrink, Whiskey, Cocktail, Schnaps, Apfelwein, Weißbier und “Glühwein with Me”. Wählt einfach über den großen Trink-Button mit einem Fingerwisch das richtige Getränk aus.

Beer With Me ist eine Art Soziales Netzwerk, legt den Fokus aber anders. Die App ist für iPhone und Apple Watch verfügbar, 114,8 MB groß und kostenlos.

‎Beer With Me
‎Beer With Me
Entwickler: Anders Tidbeck
Preis: Kostenlos

Kommentare 9 Antworten

    1. Meld dich per “sign in with Apple” an, wähle dir Option “Email verstecken” und deine Privatsphäre ist bestmöglich geschützt 😁 nicht immer nur meckern….

  1. Ich habe die App schon über ein Jahr. Leider war letztens ein Zusammenbruch anscheinend. Die App hat nicht mehr funktioniert. Jetzt läuft wieder alles perfekt:)

  2. Mit dieser Vorstellung ( App) habt ihr mal wieder eine Glanzleistung erreicht.
    Es animiert die meisten Schwachköpfe eher dazu das falsche zu tun.
    Bitte lösch es wieder.
    Diese App ist eher gedacht für Zeiten nach Corona.
    Glück auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de