Book Track: Version 2.2.0 der Bücherverwaltung für iOS und macOS erschienen

Neue Widgets, Kurzbefehle und mehr

Die Bücherverwaltungs-App Book Track (App Store-Link) war in der Vergangenheit bereits mehrfach Bestandteil unserer Berichterstattung. Die Anwendung richtet sich an Leseratten, die den Überblick über ihre eigene Sammlung behalten wollen. Die Universal-App für iPhone und iPad kann auf alle Geräte geladen werden, die mindestens über 53 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 14.0 oder neuer verfügen. Auch an eine deutsche Lokalisierung hat Entwickler Simone Montalto bereits gedacht.

„Book Track wurde für iPhone, iPad und Mac entwickelt, um auf einfache Weise den Überblick über die Bücher zu behalten, die du gekauft hast und die du lesen möchtest“, heißt es vom Entwickler Simone Montalto. „Verwalte deine persönliche Sammlung und Wunschliste, suche nach Büchern nach Name oder Autor, führe einen Barcode-Scan durch oder gebe sie manuell ein. Das Digitalisieren deiner persönlichen Bibliothek war noch nie einfacher und schneller.“


Nun hat Simone Montalto Version 2.2.0 veröffentlicht, die sich ab sofort aus den jeweiligen App Stores auf das iPhone, iPad und den Mac herunterladen lässt. Damit hat der Entwickler nicht nur einen kompletten Support für iOS 15 sowie das bald erscheinende macOS Monterey umgesetzt, sondern auch eine Unterstützung für neu veröffentlichte Apple-Geräte integriert. Darüber hinaus gibt es einige neue Features, die wir nachfolgend auflisten:

  • Eine komplett neue Homepage
  • Neue Navigation mit dreispaltigem Layout sowohl auf iPadOS als auch auf macOS
  • Neue Widgets, um Lesestatistiken im Auge zu behalten, darunter ein neues extra großes Widget
  • Verwaltung der Buchstandorte hinzugefügt
  • Neuer Kurzbefehl „Neues Buch einfügen“ hinzugefügt
  • Feld „Kaufdatum“ hinzugefügt
  • Möglichkeit hinzugefügt, gelesene Seiten mit „Plus“- und „Minus“-Buttons zu ändern

Darüber hinaus gibt es einige Optimierungen für bereits bestehende Funktionen, so unter anderem einen verbesserten Statistik-Bereich mit neuen Grafiken und Auswertungen, eine optimierte App-Animation und Verbesserungen im Import-Bereich der App. Die Aktualisierung auf Version 2.2.0 von Book Track steht allen Nutzern und Nutzerinnen ab sofort kostenlos im App Store zur Verfügung. Zum Ausprobieren können bis zu 20 Bücher kostenlos verwaltet werden, wer eine größere Bibliothek einpflegen möchte, kann zum In-App-Kauf in Höhe von 5,99 Euro für die Vollversion greifen.

‎Book Track - Katalogbücher
‎Book Track - Katalogbücher
Entwickler: Simone Montalto
Preis: 2,29 €

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de