Boom 2: Klangverbesserungs-App für den Mac erhält Update mit neuem Boost Controller

Die internen Lautsprecher des Macs oder MacBooks sind akzeptabel, aber nicht besonders hochklassig. Boom 2 will noch mehr aus den Boxen herausholen. Nun gab es ein Update.

Boom 2 Mac

Boom 2 (Mac App Store-Link) steht zum Preis von 10,99 Euro im deutschen Mac App Store zum Download bereit und kann auf allen Macs installiert werden, die mindestens über OS X 10.10 oder neuer verfügen. Zur Einrichtung wird außerdem 9 MB an freiem Speicherplatz benötigt. Ebenfalls vorhanden ist eine deutsche Lokalisierung.


Die Entwickler von Boom 2 sprechen auf ihrer Website von einem „systemweiten Volumenverstärker und Equalizer, der alle Töne, die vom Mac ausgegeben werden, in einen lauteren, klareren und besser klingenden Sound umwandelt. Die App kalibriert sich selbst, um sich auf den jeweiligen Mac abzustimmen, und bietet vollständig anpassbare Funktionen, so etwa einen erweiterten Equalizer, umfassende Frequenzregler, Audio-Effekte und vieles mehr. Auf diese Weise lassen sich Dienste wie YouTube, Netflix, Spotify oder iTunes wie nie zuvor genießen.“

Feiner abgestimmte Kalibrierung in Boom 2 v1.5.1

Mit dem gestrigen 12. Dezember 2016 hat Boom 2 nun ein weiteres Update auf Version 1.5.1 erhalten, mit dem die Entwickler von Global Delight einige neue Funktionen und Verbesserungen auf den Weg gebracht haben. So gibt es neben einem überarbeiteten Equalizer nun auch einen neuen Boost Controller, der für eine optimale Audio-Leistung sorgen soll. Über einen Button kann die Controlled Boost-Option aktiviert werden, ohne sich danach Gedanken über die extrem hohe Lautstärke des Macs Gedanken machen zu müssen. Das neue Feature lässt sich allerdings nicht mit externen Lautsprechern nutzen.

Weiterhin überarbeitet wurde die Kalibrierung von Boom 2, um einen noch feiner abgestimmten Output zu gewährleisten. „Der Audio-Output wurde rekalibriert, um für einen klareren und feineren Sound zu sorgen“, heißt es im Changelog im Mac App Store. „Der Klang wird intelligent angepasst, um perfekte Höhen und Tiefen auszugeben und den Aufwand einer manuellen Einrichtung zu ersparen.“ Dass die Klangverbesserung auch bei den Nutzern gut ankommt, beweisen die Bewertungen für Boom 2 im Mac App Store: Dort kommt die App bei über 200 Rezensionen auf 4,5 von 5 möglichen Sternen.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de