Boom The Rock: Neues Puzzle-Spiel im Weltraum mit Comic-Grafik

Boom The Rock hat es Samstag in den App Store geschafft und kann kostenlos auf iPhone und iPad geladen werden.

In Boom The Rock (iPhone/iPad) können die ersten 15 Level kostenlos gespielt werden, danach müssen für die restlichen 50 Level 79 Cent per In-App-Kauf bezahlt werden.


Das Spielprinzip hinter Boom The Rock ist recht simpel. In jedem Level muss man mit einer Rakete den großen Asteroiden zerstören. Dazu wird eine Flugroute schon in Form einer Linie vorgegeben, die man an bestimmten Punkten jedoch ändern kann. Mit einem einfachen Fingerwisch kann man die Punkte platzieren – am besten so, dass alle Geschenk eingesammelt, aber auch alle Gefahren umflogen werden.

Anfangs klingt das alles noch recht einfach, doch wenn das Display voller Hindernisse und Gefahren ist, muss man ein gutes Timing haben. Wenn sich Objekte bewegen oder selbst etwas durch den Weltraum schießen, benötigt man schon mehr als einen Versuch, bis die Rakete den Asteroiden erreicht. Das Zusammenspiel aus Puzzle und Timing ist gut gelungen, die Grafiken sind alle im Comic-Stil gehalten.

Die Level werden nach Spielfortschritt freigeschaltet, eine Anbindung ans Game Center ist ebenfalls vorhanden. Die integrierten Sounds können recht schnell nervig werden, optional können sie aus diesem Grund in den Einstellungen deaktiviert werden. Jeder kann das Spiel aufgrund des kostenlosen Downlaod selbst testen – der In-App-Kauf von 79 Cent für weitere Level ist fair und lohnenswert.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de