Das Beste aus 2018: Apple Music, Filme & TV-Sendungen

Noch mehr Charts-Listen.

Mit „Das Beste aus 2018“ präsentiert Apple diverse Charts-Listen. In diesem Jahr werden wir das Gefühl nicht los, dass Apple irgendwie nicht so wirklich Lust darauf hatte. Die Listen waren in den vergangenen Jahren deutlich ausführlicher, auch bei Apple Music gibt es als Rückblick lediglich eine Playlist und ein paar Auszeichnungen.

Das Beste aus 2018: Apple Music

Die Playlist „Top 100 Songs 2018: Deutschland“ kommt ohne Erklärung aus. Der Song „Was Du Liebe nennst“ von Bausa ist der Toptitel 2018 und „Berlin lebt“ von Capital Bra ist das meistgespielte Album im Jahr 2018 bei Apple Music. Achtung, eigene Meinung: Ich finde die Musik richtig grausam.

  • Künstler des Jahres: Drake
  • Nachwuchskünstler des Jahres: Juice WRLD
  • Songtitel des Jahres: „I Like It“ Cardi B, Bad Bunny and J Balvin
  • Album des Jahres: Golden Hour – Kacey Musgraves

Das Beste aus 2018: Filme

  1. A Star is Born (iTunes-Link)
  2. Avengers: Infinity War (iTunes-Link)
  3. Call me by your Name (iTunes-Link)
  4. Das schweigende Klassenzimmer (iTunes-Link)
  5. Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer (iTunes-Link)
  6. Lady Bird (iTunes-Link)
  7. Three Billboards Outside Ebbing, Missouri (iTunes-Link)
  8. The Greatest Showman (iTunes-Link)

Das Beste aus 2018: TV-Sendungen

  1. The Handmaid’s Tale, Staffel 2 (iTunes-Link)
  2. 4 Blocks, Staffel 2 (iTunes-Link)
  3. The Walking Dead, Staffel 9 (nicht verfügbar)
  4. This is Us Season 3 (iTunes-Link)
  5. American Crime Story Gianni Versace (iTunes-Link)
  6. Westworld, Staffel 2 (iTunes-Link)

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de