Der letzte Schrei: Die Fernbedienung für die Frau

Nicht einmal eine Woche im Store und schon auf Platz fünf der meistverkauften Apps – Die Fernbedienung für die Frau.

So etwas hat es bis jetzt nicht gegeben – die erste Fernbedienung für die Frau ist erschienen. Was ihr von der App halten werdet, könnt ihr uns gleich in den Kommentare mitteilen. Aber vorerst eine kurze Erklärung.

Das Prinzip der App ist ziemlich offensichtlich: Mit wenigen Klicks wird das iPhone zum Diktator und befehlt deiner Frau/Freundin was sie zu machen hat. Einige Funktionen sind: Schick‘ Sie aufräumen, spülen, kochen oder einkaufen. Dabei gibt es bisher vier unterschiedliche Stimmen. Franky ist die Standardstimme, der Commander nimmt kein Blatt vor den Mund, der Robotix ist die mechanische Sprecheinheit und Chappy ist das, wie in der Beschreibung genannte, asoziale Eichhörnchen.

Insgesamt warten über 30 Befehle auf dich, außerdem sollen ein paar Schweinerein dabei sein. Für einen kleinen Spaß zwischendurch mag die 79 Cent teure App vielleicht ja ganz nett sein, aber mal ehrlich: Ein wenig verachtend finden wir sie schon. Den meisten Nutzern scheint das ja egal zu sein, denn sonst hätte es die Fernbedienung nicht unter die Top-10 geschafft. Schon ein wenig erschreckend…

Kommentare 52 Antworten

  1. Kein Wunder, dass der Apple AppStore den Android Market von der Anzahl überflügelt bei solchen schwachsinnigen sinnieren und gar menschenverachtenden Apps.

    Erschreckend finde ich in der Tat, dass anscheinend so viele das downloaden und dafür auch noch bereit sind, Geld auszugeben.

  2. Wenn sowas hier erwähnt wird, ist das ja wieder Werbung für diese frauenfeindliche App. Also bitte: sowas einfach nicht mehr erwähnen.

    1. Das ist doch keine Werbung, sondern ehr anti-werbung…
      Aber ich versteh das auch nicht… Wer Kauft sich so ein dummes Programm? Wenn ich eine frau wäre und mein mann mit sowas ankäme würde ich den verlassen…

    2. Geh zu deiner Mama und heul dich bei ihr aus! Frauenfeindliche Apps…oh mein Gott 
      Ich lach mich tot!

      P.S.: Danke Appgefahren für den Tipp!

    3. Gibt’s so was auch für Männer? Dann könnte man Machos einfach damit ausschalten, anschließend schnell die Fernbedienung einbetonieren und im See versenken…
      😉

  3. Schon irgendwie ne witzige Idee…eben nicht so ganz ernstzunehmen.
    Welche Frau das ernst nimmt und sich gefallen lässt,ist selber schuld.

  4. Betrug, das Ding funzt garnicht!
    Zumindest reagier die angesteuerte Frau nicht…hmm, evtl ist ja auch die Frau kaputt, mal die Batterien checken…

  5. Wer braucht bzw. Bezahlt auch noch etwas für einen solchen Schwachsinn???
    Jeder der sich solche Apps kauft, sollte mal überlegen die gleiche Summe für einen guten Zweck zu spenden – dann hätte der Unsinn ja wenigstens einen positiven Aspekt.

  6. Die 75 Cent sind bestimmt gut investiert, wenn man(n) seine Beziehung zeitnah beenden möchte.
    Aber sonst nur eine weitere App die dazu dient den AppStore zuzumüllen, damit man ja keine sinnvollen Angebote mehr findet. Echt traurig sowas!

    1. Das ist ne Fun App…da muss man nicht gleich wieder mit menschenverachtend und diskriminierend kommen…welche Frau das ernst nimmt und sich beleidigt fühlt tut mir leid…keine ernsthafte Beziehung wird durch n bissl Spaß kaputt gehen…

  7. Also, ich als Frau, denke das es ein bisschen Fun sein soll. Ein schmunzeln kann ich der Sache schon abringen. ,-79 wäre mir die Sache nicht wert und wer weiß vielleicht gibt’s auch Frauen die tatsächlich drauf reagieren. doch meistens ist es doch eh so, das die Frau DIESE Arbeiten erledigt. Ich wäre mal für eine Konter-App., nach dem Motto: Wenn es dich stört, dann mach es Abwechslung mal selber!

  8. Ich warte jetzt eigentlich nur noch auf das passende Gegenstück, sprich die Fernbedienung für den Mann..

    Tja, ansonsten passt zu dieser App der gute alte Spruch von Omi: Niveau ist keine Hautcreme!

  9. Da sowas nicht im Andriod- oder webOS-Store angeboten wird, muss man sich schon Gedanken machen um die jeweiligen Zielgruppen… Das gleiche gilt ja leider auch für die vielen Furz-Apps… Ein Markt dafür scheint ja wohl da zu sein.

  10. Schas App!

    Von putzen, spülen, aufräumen und Bier holen ist ja de facto nur eine Funktion wirklich sinnvoll.
    Ich hätt da andere Programme erhofft und wart da lieber aufs Update.

  11. Jaja, die guten alten zeiten 🙁

    Ne im ernst…macht euch mal locker….finde es viel erschreckender, dass hier das alles so ernst nehmt…. Oo

    Wenn appgefahren über das neuste Shooter Game berichtet, ist das ja auch kein Aufruf gleich zum Waffenladen zu latschen und sich mit Waffen einzudekcne und damit dann Amok zu laufen….

    Einfach mal locker machen 😉

    1. du sprichst mir aus der seele, war richtig erschrocken wie ernst das hier alle nehmen!
      das is doch sowasvon offensichtlich ne fun app, bleibt locker leute!!!

  12. Lustige Idee, aber sinnfrei.
    Wer sich darüber aufregt, tut mir mehr Leid als diejenigen die die App kaufen.

    Genauso gut kann es eine Männer Fernbedienung geben, wo steht:
    – Duschen
    – Rasieren
    – sei doch mal wieder romantisch

    Genau solche Klischees 😉

  13. Männer die sich über Apps wie diese aufregen von wegen Menschenverachtend und so sind auch die die beim Bumsen unten liegen und sich die Hose mit der Kneifzange zu machen!also ich finds ganz Lustig.Alle anderen die sich jedesmal über 79cent für n App. aufregen sollen lieber auf Android oder so n scheiss umsteigen denn da ist so n Schwachsinn meist kostenlos.

  14. Wie kann man nur son Müll vorstellen. Sorry, witzig ist das nur für möchtegern Machos, die nix im Hirn haben. Aber davon gibt’s ja leider genug 🙁

    1. Da hast du recht..sowas ist zwar nicht der Weltuntergang,aber wie oft gesagt Frauen feindlich … Ich als 14 jähriger find sowas nicht gut,auch wenn ich auf Frauen stehe. Sowas macht man einfach nicht!

  15. Man könnte ja jetzt noch etwas Öl ins Feuer giessen für alle, die das ein wenig zu ernst nehmen, und zum Gegenstück des Valentinstages berichten: 14. März – Schnitzel und Blow***-Day — einfach mal googeln 😀

  16. Schöne Diskussion ich finde es auch Schwachsinn!!!!

    An das AppgefahrenTeam:
    Vielleicht könnt ihr ja ma Nr Umfrage machen wie viele Männer und wie viele Frauen in welcher Altersklasse abgefahren benutzen wird mich ma interessieren !!!

  17. Die echte Fernbedienung für Frauen hat eh nur 3 Funktionen: Kochen, Bumsen, Aus…

    PS: regt euch nicht drüber auf! Es besteht kein Kaufzwang.

  18. „Dei Mudda“ meint typisch Deutschland.. Aha! Gehört aber wahrscheinlich zu der Sorte Kids die sich bei “ Dei Mudda wird oeffter geknallt als die Tür beim Arbeitsamt..“ tot lachen.. Und an alle anderen Alice schwarzer Fans hier die bestimmt bei einer negativ Antwort ihrer „liebt er mich wirklich?“- App. Gleich die Beziehung beenden: Slow down, funapp, jedem das seine.. Man man

  19. Ich finde die App ganz lustig, meine mutter auch 😀 findet ihr auch das die stimmen undeutlich zu verstehen sind? als ich das bei meiner freundin anwenden wollte hat sie kein wort verstanden, egal welche stimme benutzt wurde

  20. Ober geil! Meine Frau hat o. wollte es nicht verstehen!
    Sonst hab ich immer mit den Fingern geschnippt wenn ich ein Bier  haben wollte , hat auch nie geklappt! Dachte die Batterie war alle

  21. So, jetzt bringt ihr noch ne Fernbedienung für den Mann raus, dann können die ganzen Vollidioten die kein Gramm Humor haben endlich ihre verdammte Klappe halten.

    Wie sich hier manche anstellen geht echt auf keine Kuhhaut. „Menschenverachtend“, „frauenfeindlich“, sagt mal, habt ihr nicht mehr alle Tassen im Schrank? Und das kommt auch noch von Männern. Wenn ihr keine Ahnung habt wie ne Frau tatsächlich ohne Klamotten aussieht, dann habt ihr hier nichts mitzureden.

    Unfassbar peinlich hier. ‚I got balls of steel‘ sag ich da nur. Und meine spurt wenn ich den ‚Geh Bier holen‘ Knopf drück, denn Sie hat HUMOR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de