Die Monster greifen an: Vampire Season – Monster Defense jetzt neu

ZIO Studios geht jetzt mit der ersten App an den Start: Vampire Season – Monster Defense (App Store-Link).

Das 122 MB große Spiel kann seit heute Morgen auf iPhone und iPad geladen werden und muss mit 1,59 Euro bezahlt werden. In einem englischsprachigen Tutorial wird man in Vampire Season – Monster Defense eingeführt und bekommt gezeigt, was es zu verteidigen gilt, welche Einheiten zur Verfügung stehen und wie man Power-Ups einsetzt.

Wie schon angedeutet handelt es sich um ein Tower-Defense-Spiel. Insgesamt gilt es in 30 Leveln das eigene Hab und Gut zu beschützten. Dazu zieht man seine Krieger einfach auf das Spielfeld, die dann angreifende Gegner zur Strecke bringen sollen. Natürlich lassen sich eigene Einheiten nur dann produzieren, wenn genügend Ressourcen zur Verfügung stehen. In den Leveln selbst gibt es so genannte Orbs, die genau dieses Material produzieren und geschützt werden sollten.

Die obere Stern-Anzeige gibt an, wann ein Level als gewonnen gilt. Hier hat man die Auswahl. Ist man beim ersten Stern angelegt, kann man entweder den Sieg einfahren und Gold kassieren oder aber auch weiterspielen, um den zweiten Stern und später mehr Gold zu bekommen – hier liegt die Entscheidung beim Spieler, ob er das Risiko auf sich nehmen möchte, um am Ende alle drei Sterne zu ergattern.

Ebenfalls einsetzbar sind kleine Power-Ups, die zum Beispiel die Angriffsgeschwindigkeit erhöhen oder aber auch alle Einheiten mit voller Energie ausstatten. Nach Spielfortschritt werden weitere Power-Ups und Angreifer freigeschaltet, die unterschiedliche Fertigkeiten besitzen. Diese können im Shop aufgebessert werden, zahlen muss man hier mit Gold und Diamanten, die man im Spiel sammelt und auch per In-App-Kauf erwerben kann.

Neben der Story gibt es auch noch einen Survival-Modus, in dem man möglichst lange überleben muss. Insgesamt gefällt mir Vampire Season – Monster Defense gut, die Grafik ist Retina-optimiert und auch schon für das neue iPhone 5 vorbereitet. Die Bestleistungen werden im Game Center eingetragen, so dass man sich mit Freunden messen kann.

Kommentare 2 Antworten

  1. Die gleiche App in der Version 2.0 gibt es auch kostenlos zum Download mit den Namen „Vampire Season“ ohne „– Monster Defense“. Allerdings von „6waves Lolapps“ und nicht von „ZIO Studios“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de