Dynamic Island zukünftig in allen iPhone 15-Modellen

Display-Experte Ross Young meldet sich

8 Kommentare zu Dynamic Island zukünftig in allen iPhone 15-Modellen

Die neue Dynamic Island ist nur in den Pro-Modellen des iPhone 14 verfügbar. Der Display-Experte Ross Young hat nun getwittert, dass er davon ausgeht, dass beim iPhone 15 auch die Basis-Modelle, also das iPhone 15 und iPhone 15 Plus, mit Dynamic Island ausgestattet werden.

Allerdings sollen die Standard-Modelle weiterhin mit einem LTPO- statt OLED-Display ausgestattet sein, was darauf hindeutet, dass die Geräte keine ProMotion-Unterstützung mit 120Hz und kein Always on-Display haben werden.


In der Vergangenheit hat Young mit großer Genauigkeit verraten, dass die iPhone 13 Pro-Modelle sowie das 14″ und 16″ MacBook Pro mit ProMotion ausgestattet sein werden, dass das iPad mini der sechsten Generation mit einem 8,3″ Display kommt, dass das neueste MacBook Air ein etwas größeres 13,6″ Display bekommt und vieles mehr. Seine Aussagen haben also durchaus Gewicht.

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

  1. „Die neue Dynamic Island ist nur in den Pro-Modellen des iPhone 14 verfügbar. Der Display-Experte Ross Young hat nun getwittert, dass er davon ausgeht, dass beim iPhone 15 auch die Basis-Modelle, also das iPhone 15 und iPhone 15 Plus, mit Dynamic Island ausgestattet werden.“

    Wow und ich bin überzeugt dass morgen auch die Sonne aufgehen wird.

    Schon übel mit welchen Aussagen man so gehör finden kann. Ist doch logisch das Apple es angleichen wird, dafür werden die 15Pro Modelle andere Unterscheidungsmerkmale haben zum normalen 15er.

  2. Ich denke die Informationen sind nicht ganz richtig. LTPO basiert auf OLED Technologie und ist fortschrittlicher. Grundsätzlich sind alle neueren iPhones ab dem 11 Pro mit einem Super Retina XDR-Display ausgestattet. Das Super Retina XDR-Display verwendet OLED-Technologie. Dies steht auch auf einem Support Dokument auf der Apple Seite. ProMotion ist ein zusätzliches Feature, welches den Pro Modellen vorbehalten ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2023 appgefahren.de