What The Golf: Eines der besten Arcade-Spiele bekommt Episoden-Hub

Noch einfacher zum Spielspaß gelangen

Falls ihr ein aktives Abonnement bei Apple Arcade besitzt, solltet ihr ein Spiel auf jeden Fall ausprobieren: What The Golf (App Store-Link). Und das sogar dann, wenn ihr überhaupt keine Ahnung von Golf habt, denn das ist bei diesem Spiel auch absolut nicht notwendig.

Natürlich wird in What The Golf geschlagen und man muss das Loch mit der Fahne treffen, aber nur in den wenigsten Leveln muss man das mit einem Ball tun. Manchmal wirbelt man selbst durch die Luft, mal schlägt man seltsame Objekte durch die Gegend. In What The Golf gibt es nur eine Regel: Es passiert immer etwas anderes. Und genau das ist es, was dieses Spiel so genial macht. Man weiß nicht, was als nächstes passiert.


Mittlerweile ist What The Golf drei Jahre auf Apple Arcade verfügbar und es gibt immer wieder neue Updates. So ist vor wenigen Tagen Version 16.1.0 mit folgenden Neuerungen veröffentlicht worden:

Wir haben einen neuen Hub für alle Episoden geschaffen – mit Platz für noch mehr Episoden, die sehr bald kommen werden! Falls du es nicht sowieso schon getan hast: Versuch dein Glück bei „Schöne neue Löcherwelt“, werde aktiv bei der „Olympiade“ und kühl dich ab bei „Der Schnee kommt“.

Über den Episoden-Hub kann man die saisonalen Specials noch schneller erreichen – und eben auch dann problemlos spielen, wenn sie eigentlich schon „abgelaufen“ sind. Und die beste Nachricht: Es kommen weitere Episoden. Man darf schon gespannt sein, was sich das Entwicklerteam von What The Golf als nächstes einfallen lässt. Neben den Episoden gibt es natürlich noch die normale „Kampagne“, die ihr auch unbedingt ausprobieren solltet, falls ihr das Spiel bisher noch nicht kanntet.

‎WHAT THE GOLF?
‎WHAT THE GOLF?
Entwickler: The Label
Preis: Exklusiv bei Arcade

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de