Elago: Neue MagSafe-Ladestationen und -Cases ausprobiert

Ab sofort zu Preisen ab 20,99 Euro erhältlich

Als Apple im Herbst des letzten Jahres die neue iPhone 12-Generation inklusive MagSafe-Funktion vorgestellt hat, war klar, dass es nicht lange nur Premium-Zubehör aus Cupertino geben wird. Auch andere Zubehör-Hersteller sind schnell auf den lukrativen Zug aufgesprungen und haben ihre MagSafe-Accessoires vorgestellt, unter anderem Anker und kürzlich auch Elago.

Der Hersteller Elago dürfte vielen sicherlich aufgrund ihrer individuellen Silikon-Cases für die Apple AirPods sowie die Apple Watch-Ladestationen im Retro-Stil bekannt vorkommen. Vor wenigen Wochen hat Elago nun auch erstes Zubehör für die iPhone 12-Generation präsentiert, das sich nahtlos in die magnetische MagSafe-Range einfügt und in mehreren Farben erhältlich ist. Wir haben uns einige Produkte aus der neuen MagSafe-Range von Elago angesehen, fotografiert und wollen euch erste Eindrücke mitteilen.


Bei uns sind in den letzten Wochen die beiden Accessoires der Elago MS2 Ladestation (Amazon-Link) und der Elago Charging Tray Duo (Amazon-Link), ebenso wie das Elago Magnetic Silikoncase für das iPhone 12 (Pro) (Amazon-Link), eingetroffen. Ich habe mich bei allen drei Produkten für die indigoblaue Farbvariante entschieden. Elago bietet aber sowohl Silikonhüllen als auch Ladestationen noch in weiteren Farben an, darunter Schwarz, Weiß und Rosa. Auch Cases für das iPhone 12 Pro Max (Amazon-Link) und das iPhone 12 mini (Amazon-Link) werden vom Hersteller angeboten. Für die MagSafe-Silikon-Cases zahlt man jeweils 20,99 Euro, die MS2-Ladestation schlägt mit 21,99 Euro zu Buche, die Charging Tray Duo kostet 22,99 Euro.

Kein MagSafe-Kabel im Lieferumfang

Beachten sollte man vor dem Kauf einer der Ladestationen, dass Elago kein MagSafe- oder Apple Watch-Ladekabel beilegt. Dieses Zubehör sollte man demnach bestenfalls schon zuhause haben, ehe man einen Kauf tätigt. Nach dem Auspacken der Ladestationen ist dann auch ein wenig Bastelarbeit angesagt, um die Ladekabel und -flächen entsprechend in den Ladestationen unterzubringen. Erfreulicherweise liefert Elago hier ein sehr simples System, bei dem der USB- bzw. USB-C-Stecker einfach durch eine Öffnung gesteckt und das Kabel nach hinten durchgezogen wird, um im finalen Akt dann den Ladepuck des MagSafe-Adapters oder der Apple Watch entsprechend in die Vertiefungen eindrücken zu können.

Im Zusammenhang mit dem MagSafe-Silikoncase, das mir für mein iPhone 12 Pro vorliegt, ergibt sich daraus eine praktische und jederzeit verfügbare Lademöglichkeit, mit der Option, das iPhone auch während des Ladevorgangs auf der Station bedienen zu können. Für den Schreibtisch oder den Nachttisch eignet sich dafür das Charging Tray Duo hervorragend, da hier eine All-In-One-Lösung mit magnetischer MagSafe-Fläche, Apple Watch-Ladepuck und einer kleinen Ablage für Bürozubehör oder weiterem zur Verfügung steht. Mit Maßen von 24,3 x 9,5 x 1,5 cm ist das Elago Charging Tray Duo allerdings auch nicht wirklich kompakt und benötigt einiges an Platz – und gleich zwei USB- bzw. USB-C-Ports, möchte man MagSafe- und Apple Watch-Puck gleichzeitig unterbringen.


Weiches Liquid Silicone zieht Staub magisch an

Gefertigt wird das Charging Tray Duo aus matt-weichem Silikon, das der Ladestation eine sehr angenehme Haptik attestiert und so auch gleich rutschfest auf einer Oberfläche stehen kann. Der Nachteil dieses Materials ist aber eindeutig die hohe Anziehungskraft für Staub und anderen Schmutz, so dass Nutzer sicherlich häufiger als sonst mit dem Staubwedel über das Accessoire wischen müssen. Nicht ganz so gut gefallen hat mir beim Charging Tray Duo auch die Art und Weise, wie das MagSafe-Kabel an der Unterseite entlang geführt wird. Durch das enge Abknicken direkt hinter dem Ladepuck befürchte ich dauerhaften Kabelbruch oder Risse im verstärkten Übergang von Kabel zu Puck. Das hätte man sicherlich auch anders lösen können. Ein weiterer Nachteil: Das iPhone liegt während des Aufladens flach auf der Ladefläche und kann daher nicht so gut bedient werden.

Besser gefällt zumindest mir aufgrund des schrägen Winkels und der kompakteren Maße die Elago MS2 Ladestation. Ich habe diese in der indigoblauen und kugelförmigen Variante vorliegen, alternativ gibt es sie auch noch in einer kegelförmigen Option. Anders als beim Charging Tray Duo liegt der weiße MagSafe-Ladepuck offen auf der Oberfläche, bietet aber ebenso wie beim größeren Duo-Ladegerät eine sehr gute und passgenaue Vertiefung zum Einsetzen des Ladepucks. Auch eine kleine eingelassene Kabelklammer an der Hinterseite ist vorhanden, die das Ladekabel praktisch nach hinten von der MS2 Ladestation weg führt. Wie bei fast allen farbigen Accessoires von Elago setzt auch das MS2-Modell auf mattes, softes Silikon, das sich hervorragend mit Staub versteht. Putz-Fetischisten werden wohl an diesem Exemplar keine lange Freude haben, auch wenn der Stand auf dem Schreibtisch sehr stabil ist und die runde Knubbelform an einen HomePod mini erinnert.

Farben von Case und Ladestationen sind nicht ganz identisch

Gleiches gilt natürlich auch für das Elago MagSafe Silikoncase. Wer schon einmal ein Liquid Silicone-Case von Apple oder einem anderen Hersteller zusammen mit dem iPhone genutzt hat, wird das Problem kennen. Die Cases liegen toll und sehr griffig in der Hand, aber lieben gleichzeitig auch Staub, der sich nur schwer wieder entfernen lässt. Abgesehen von dieser Eigenschaft verfügen die neuen Elago MagSafe Cases für die iPhone 12-Generation über einen komplett umlaufenden Rand, ein weiches Mikrofaser-Inlay und eine zweifache Struktur, bestehend aus einer Hartschale und einem äußeren Liquid Silicone-Layer. Dank eines speziell erhöhten Rands wird das rückseitige Kamera-Setup besonders geschützt. Aufgefallen ist mir bei der gleichzeitigen Nutzung von Case und Ladestationen, dass das MagSafe-Silikoncase eine etwas dunklere Farbe als die MS2- und Charging Tray Duo-Halterungen aufweist – obwohl alle drei Produkte als „Indigoblau“ ausgewiesen sind.

Mittig im Case verbaut sind dann auch die kreisförmig angeordneten MagSafe-Magneten, die in Kombination mit dem MagSafe-Ladepuck einen sehr guten und stabilen Sitz haben. Beim Auflegen des iPhones samt Elago-Silikoncase auf die MagSafe-Platte gibt es dann auch die typische kreisförmige Lade-Animation von Apple zu sehen, zudem richtet sich das magnetische Case automatisch auf den runden Magneten des Ladepucks aus. Mit einem Gewicht von etwa 27 Gramm ist das Silikoncase auch nicht sonderlich schwerer als andere Produkte seiner Art. Zum Vergleich: Mein Mujjo Full Leather Case, ebenfalls ein simples Backcover aus Leder, wiegt 22 Gramm.

Für mich hat sich die Kombination aus MagSafe-Silikoncase und MS2 Ladestation für den Schreib- bzw. Nachttisch als die beste Option für das magnetische Aufladen herausgestellt. Das Elago Charging Tray Duo bietet zwar noch die Möglichkeit, die Apple Watch gleichzeitig mit aufzuladen, allerdings auch zu Lasten des Platzes auf dem Schreibtisch. Die angeschrägte Variante der MS2-Halterung gefiel mir hier zudem deutlich besser, wenn man während des Ladevorgangs einmal doch aufs iPhone schauen oder kurze Aktionen vornehmen will. Grundsätzlich gilt aber erneut: Liquid Silicone fühlt sich toll an, zieht aber wie MagSafe das iPhone auch extrem viel Staub an. Dieser Eigenschaft sollte man sich bewusst sein, bevor man hier auf den „Kaufen“-Button drückt. Davon abgesehen gibt es hier zum vergleichsweise kleinen Preis qualitativ gute und optisch ansehnliche Accessoires für alle MagSafe-Fans.

elago MS2 Ladestation Kompatibel mit MagSafe...
  • ELAGO ebnet den Weg für neues MagSafe-Zubehör! Eines der ersten Designs, das aus dem Nichts entsteht, ist der MS2 Stand - die PERFEKTE ERGÄNZUNG FÜR IHREN NACHTTISCH, Tresen oder Schreibtisch....
  • NACH EINER EINFACHEN INSTALLATION HÄLT DER STÄNDER Ihr MagSafe-kompatibles Telefon im perfekten Winkel, um sowohl Telefon- als auch Videogespräche zu führen - PERFEKT FÜR FACETIME- und...
elago Ladeschale Duo Kompatibel mit MagSafe...
  • elagos neues Tray Duo ist KOMPATIBEL MIT MagSafe und HILFT, Ihren Raum zu ORGANISIEREN, indem es einen Bereich bietet, um Ihre Dinge an EINEM PLATZ aufzubewahren. HALTEN SIE IHREN SCHREIBTISCH ODER...
  • Das Tablett ist aus hochwertigem, kratzfreiem Silikonmaterial gefertigt, das Ihre Sachen und die Oberfläche, auf der das Tablett ruht, schützt. Bewahren Sie Ihre Schlüssel, Brieftasche, Ringe usw....
elago Magnetic Silikon-Hülle Case Kompatibel mit...
9 Bewertungen
elago Magnetic Silikon-Hülle Case Kompatibel mit...
  • UNGEWÖHNLICH VON ANDEREN GENERISCHEN TASCHEN, die in Massenproduktion hergestellt werden, werden alle unsere TASCHEN IM HAUS VON ANFANG an entworfen. Vom Konzept bis hin zum fertigen Produkt wird...
  • DAS PERFEKTE MAGSAFE-Gehäuse für Ihr Telefon! STARKE MAGNETE wurden in das Innere des Gehäuses eingearbeitet, um sicherzustellen, dass Ihr Telefon an der MagSafe-Ladestation einrastet und nicht...
elago Magnetic Silikon-Hülle Case Kompatibel mit...
8 Bewertungen
elago Magnetic Silikon-Hülle Case Kompatibel mit...
  • UNGEWÖHNLICH VON ANDEREN GENERISCHEN TASCHEN, die in Massenproduktion hergestellt werden, werden alle unsere TASCHEN IM HAUS VON ANFANG an entworfen. Vom Konzept bis hin zum fertigen Produkt wird...
  • DAS PERFEKTE MAGSAFE-Gehäuse für Ihr Telefon! STARKE MAGNETE wurden in das Innere des Gehäuses eingearbeitet, um sicherzustellen, dass Ihr Telefon an der MagSafe-Ladestation einrastet und nicht...
elago Magnetic Silikon-Hülle Case Kompatibel mit...
  • UNGEWÖHNLICH VON ANDEREN GENERISCHEN TASCHEN, die in Massenproduktion hergestellt werden, werden alle unsere TASCHEN IM HAUS VON ANFANG an entworfen. Vom Konzept bis hin zum fertigen Produkt wird...
  • DAS PERFEKTE MAGSAFE-Gehäuse für Ihr Telefon! STARKE MAGNETE wurden in das Innere des Gehäuses eingearbeitet, um sicherzustellen, dass Ihr Telefon an der MagSafe-Ladestation einrastet und nicht...

Anzeige

Kommentare 10 Antworten

      1. Schade. Danke trotzdem. Irgendwie scheint bei der aktuellen Generation das Zubehör bisschen langsamer auf den Markt zu kommen. Sonst hatten UAG und Otterbox z.b. schon zeitweise ein zwei Monate vorher eine ordentliche Palette.
        Falls Ihr was findet wäre ein kleiner Hinweis klasse 🙂

  1. Moin,
    also ich hab von Anfang an die MagSafeSillikonhülle von Apple (aus der Telekom Aktion, Danke an euch💐) und die ist nicht staubanfällig. In Zitruspink wäre mir das aufgefallen.
    Liebe Grüße

    1. Interessant. Ich habe mittlerweile einige Rezensionen zum Apple-Case gelesen und dort wurde auch immer wieder die Staubanfälligkeit erwähnt. Hat mich letztendlich von einem Kauf abgehalten.

      1. Ich hab das Ding in der Jeanstasche und zum Laden auf dem Nachttisch.
        Also nicht eben staubarme Gegenden…
        Ich kann echt nicht meckern, super rutschfest und perfekt in Passung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de