Eufy reduziert HomeKit-Kameras EufyCam 2 und 2C sowie die Eufy Türklingel

Heute bei Amazon im Angebot

Im Vergleich zur etwas günstigeren EufyCam 2C hat die EufyCam 2 die Nase bei den Features übrigens deutlich vorne. Optisch unterscheiden sich die beiden Kameras nur leicht in der Bauart. Während beide Modelle mit 1080p Videos aufzeichnen und wetterfest sind, hält die eufyCam 2 länger durch. Die Akkulaufzeit liegt bei 365 Tage, die Version 2C schafft nur 180 Tage. Des Weiteren kann die eufyCam 2 auch Gesichter erkennen und verfügt über einen besseren Nachtsensor. Ebenso gibt es Support für Alexa und Google Assistant.

Beide Kameras verfügen über HomeKit und HomeKit Secure Video. Die Vorteile liegen auf der Hand: Neben sämtlichen HomeKit-Vorzügen werden die von den Kameras aufgezeichneten Videos jetzt lokal auf eine HomeKit-Steuerzentrale verschlüsselt und dann in der iCloud abgelegt, ohne dass dort euer Speicher belastet wird. Auf diese Weise könnt ihr von überall auf eure gesicherten Videos zugreifen. Dafür benötigt ihr natürlich einen iCloud-Speicherplan


eufy Security eufyCam 2C 2+1, kabellose Überwachungskamera für draußen, 180 Tage Akkuleistung, HD...
9.707 Bewertungen
eufy Security eufyCam 2C 2+1, kabellose Überwachungskamera für draußen, 180 Tage Akkuleistung, HD...
  • FULL HD QUALITÄT: 1080p Auflösung stellt sicher, dass jede Aufnahme kristallklar aufgezeichnet wird. Das 135° Weitwinkelobjektiv garantiert eine glasklare Panoramaansicht - von der Garage bis zur...
  • 180 TAGE AKKULAUFZEIT: Ihre Überwachungskamera dient Ihnen nach einem Aufladen ein halbes Jahr lang!

eufy Security eufyCam 2, Doppelset, Kabelloses Sicherheitssystem mit Überwachungskamera, 365 Tage...
1.572 Bewertungen
eufy Security eufyCam 2, Doppelset, Kabelloses Sicherheitssystem mit Überwachungskamera, 365 Tage...
  • FULL HD QUALITÄT: 1080p Auflösung stellt sicher, dass jede Aufnahme kristallklar aufgezeichnet wird.
  • 365 TAGE AKKULAUFZEIT: Ihre Überwachungskamera dient Ihnen nach nur einem Aufladen ein ganzes Jahr lang!

eufy Security eufyCam 2, zusätzliche kabellose Sicherheitskamera, für HomeBase 2, 365 Tage...
761 Bewertungen
eufy Security eufyCam 2, zusätzliche kabellose Sicherheitskamera, für HomeBase 2, 365 Tage...
  • FULL HD QUALITÄT: 1080p Auflösung stellt sicher, dass jede Aufnahme kristallklar aufgezeichnet wird.
  • 365 TAGE AKKULAUFZEIT: Ihre Überwachungskamera dient Ihnen nach nur einem Aufladen ein ganzes Jahr lang!

Eufy Security Video Türklingel für 159,99 Euro

Die Video Türklingel von Eufy gibt es erst seit Anfang Mai zu kaufen, heute kann man günstiger erwerben. Statt 199,99 Euro zahlt man heute nur 159,99 Euro. Mit dabei ist die Basis-Station.

Videos werden dabei in 2K mit 2560 x 1920 Pixel aufgezeichnet. Intern stehen 4 GB Speicherplatz für bis zu 900 Videos mit je 30 Sekunden Länge zur Verfügung. Optional kann man Videos auch in der Cloud speichern. Das Bild ist dabei im Format 4:3 und zeigt so deutlich mehr an, ebenso können Aktivitätszonen angelegt werden, um Fehlalarme zu vermeiden.

Per Push-Nachricht könnt ihr schnell sehen, wer gerade klingelt. Ebenso gibt es eine Anbindung an den Google Assistant und Alexa. So kann man das Videobild schnell auf einem Echo Show anzeigen lassen. Ebenso ist eine 2-Wege-Kommunikation möglich, ihr könnt also per Audio mit dem Gast sprechen. HomeKit ist bisher nicht verfügbar, soll aber später mit einem Update nachgereicht werden.

eufy Security, Kabellose Video-Türklingel mit Akku, 2K HD, Türklingel mit Kamera, Gebührenfrei,...
1.753 Bewertungen
eufy Security, Kabellose Video-Türklingel mit Akku, 2K HD, Türklingel mit Kamera, Gebührenfrei,...
  • KRISTALLKLARE ANZEIGE: Der integrierte Sony 2K Sensor in Kombination mit fortschrittlicher Verzerrungskorrektur stellen sicher, dass Aufzeichnungen von Besuchern extra scharf werden.
  • KEINE GEBÜHREN: eufy Security Produkte behüten Ihr Zuhause sowie Ihren Geldbeutel - ganz ohne versteckter Kosten und Gebühren. Ihre Daten werden lokal auf dem Gerät gespeichert und nur von Ihnen...

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Bei HomeKit Secure Video ist noch zu erwähnen, dass Apple ab der 2. Kamera eine 2 TB Cloud beim Anwender sehen möchte….. ?

    1. Das haben wir schon mehrfach detailliert beschrieben – und steht auch beim Link zum iCloud-Speicherplan. Zudem ist das kein kopierter Pressetext.

  2. Das mit dem „Gesichter erkennen“ ist auch vom Hersteller etwas mißverständlich formuliert. Das System erkennt, daß auf dem Bild ein Gesicht ist. Es werden aber keine Personen erkannt oder zugeordnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de