Felix The Reaper: Puzzle-Abenteuer erscheint am 15. Juli auch für iOS

Für 4,49 Euro erhältlich

Wenn sich der Sensenmann verliebt, ist auf der Erde niemand mehr sicher. Die verrückte Liebesgeschichte von Felix The Reaper wird ab dem 15. Juli 2020 auch als Universal-App für iPhones und iPads im App Store veröffentlicht werden. Laut einer Pressemitteilung wird das liebenswerte Puzzle-Abenteuer zu einem Kaufpreis von 4,49 Euro erhältlich sein.

Felix The Reaper kann schon seit einigen Monaten, genauer gesagt seit Herbst 2019, auf PCs, Macs, der Nintendo Switch, PS4 und Xbox One gespielt werden. Als Publisher stehen hier das wohlbekannte Team von Daedalic Entertainment im Hintergrund. Die mobile Fassung wurde von den dänischen Entwicklern von Kong Orange im Zuge des iOS-Releases für ein noch flüssigeres Spielerlebnis angepasst: Zahlreiche Level sind nun noch abwechslungsreicher, verrückter und… tödlicher.


Denn Felix ist nicht nur der personifizierte Tod, sondern auch ein Romantiker. Der pummelige, musikliebende Sensenmann versucht seinen Schwarm Betty zu beeindrucken. Doch der einzige Weg, um ihr nahe zu kommen, sind die Aufträge des Ministeriums des Todes – und die enden nun mal sicher mit dem Tod eines Menschen.

Über 50 knifflige Level in fünf großen Kapiteln

In mehr als 50 Rätseln, aufgeteilt auf fünf zusammenhängende Kapitel, müssen die Spieler Felix dabei helfen, Menschen in den Tod zu schicken. Um die Gegebenheiten des Levels zu beeinflussen und ihren Auftrag zu erfüllen, heißt es unter anderem, raffiniert die Schatten zu manipulieren oder die Zeit anzuhalten, um mithilfe der gestellten Aufgaben spektakuläre Unfälle zu inszenieren. Denn auch für den Tod gibt es Regeln: Felix darf niemanden direkt töten.

Dabei tanzt sich der ungewöhnliche Sensenmann mit coolen Dancemoves durch die Welt. Die abgedrehten Tanzschritte, mit denen Felix sich innerhalb der Level fortbewegt, wurden von Profitänzern entwickelt, anschließend ins Spiel übertragen und sorgen so für jede Menge Abwechslung. Dazu tragen auch die 13 verschiedenen Soundtracks bei. Wer sich schon vorab über den romantischen Sensenmann informieren möchte, findet abschließend noch den Release Trailer zum Spiel unter dem Artikel. Bei Steam gibt es Felix The Reaper übrigens aktuell mit 80 Prozent Rabatt für Windows und macOS zum Preis von4,99 Euro. Sobald das Release für iOS erfolgt ist, werden wir euch natürlich gesondert informieren.

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de