Für Telekom-Kunden: komoot Rad- und Wanderkarte im Wert von 9 Euro geschenkt

Im Mega-Deal der Woche können Telekom-Kunden eine Region im Rad- und Wanderführer komoot kostenlos ergattern.

komootDie iPhone-App kommot (App Store-Link) zählt zu den besten Outdoor-Apps in Sachen Routenplanung für Wanderungen, Radtouren und mehr. Der initiale Download ist kostfrei, 40,4 MB groß, erfordert iOS 8.0 oder neuer und steht nur auf dem iPhone zur Verfügung. Möchte man Routen planen, muss man die Regionen per In-App-Kauf freischalten. Einzelne Regionen kosten je 8,99 Euro, das Komplettpaket gibt es für 30 Euro.

Als Telekom-Kunde könnt ihr jetzt eine Region kostenlos herunterladen. Dazu müsst ihr die App installieren und sie im Mobilfunknetz öffnen (WLAN und VPN Verbindungen deaktivieren). Beim ersten Start könnt ihr nun eine Region im Wert von 8,99 Euro kostenlos herunterladen. Beispiele sind das Berlin-Potsdam-Havelland, das Münsterland, die Balearische Inseln und vieles mehr. Berlin, oder Hamburg kosten beispielsweise nur 3,99 Euro.

Für Telekom-Kunden: komoot-Karte kostenlos herunterladen

  1. komoot für iPhone oder Android installieren
  2. Schalten Sie Ihr WLAN aus, damit Ihr Smartphone mit dem Telekom Mobilfunknetz verbunden ist. Aktive VPN Verbindungen müssen ebenfalls deaktiviert werden.
  3. Sie bekommen den Vorteil beim ersten Start der App automatisch freigeschaltet. Anschließend können Sie die App auch über WLAN und mit aktiver VPN Verbindung nutzen.

Sind Congstar-Kunden hier unterwegs? Klappt das Einlösen des Gutscheins bei euch auch? Schreibt doch kurz einen Kommentar.

Falls ihr die Applikation als Telekom-Kunde schon zuvor installiert hattet, schmeißt die App noch einmal vom Telefon, falls der Deal nicht auftauchen solltet. Dann verliert ihr natürlich alle Offline-Karten, doch ihr könnt den Download einfach erneut tätigen. Erst im September letzten Jahres haben wir uns um das Update auf Version 7.0 gekümmert. Die Tourenplanung wurde deutlich verbessert, auch die neue interaktive Karte macht das Navigieren und Planen komfortabler.

komoot

Direkte Komoot-Tourenplanung mittels interaktiver Karte

Mit komoot könnt ihr Touren planen, durchführen und aufzeichnen. kommot ist nicht nur auf dem iPhone heimisch, sondern auch im Web oder auf der Apple Watch. Die Handhabung ist wirklich spielend einfach, auch ihr werde demnächst ein paar Radtouren in Angriff nehmen und kommot genauer unter die Lupe nehmen, Mel hat schon lange das Komplett-Paket freigeschaltet und ist regelmäßig mit dem Rad unterwegs.

Wie wir schon in Erfahrung bringen konnten, steht auch schon das nächste große Update auf Version 8.0 an. Genauer Details können wir aktuell noch nicht verraten, wenn es soweit ist, informieren wir selbstverständlich über die neuen Funktionen. komoot ist für Outdoor-Fans eine echte Empfehlung, im App Store gibt es ebenfalls fünf von fünf Sterne. Telekom-Kunden dürfen das Angebot in einer Region jetzt kostenfrei ausprobieren.

Kommentare 18 Antworten

    1. Ich habe sie wie hier „empfohlen“ deinstalliert.
      Zuvor aber geschaut, welche Karten ich habe.
      Neu installiert und mobil aufgerufen, wie beschrieben.
      Eine der beiden alten Regionen war frei, sprich kostenlos schon vorhanden.
      Die 2. von zuvor war jetzt nicht mehr gratis vorhanden. Ich musste neu wählen.
      Habe dann eine andere als 2. Region gewählt. Ärgerlich ist es trotzdem.

  1. Habe die App schon sehr lange, Plane alle Rad-und Wandertouren in Inn- und Ausland und zeichne besondere Touren incl. Fotos auf. Die mit Abstand beste App!!!

  2. als mobilcom-debitel-Bestandskunde (=D1) mit reinem Datentarif via Tablet geladen – einwandfrei !
    über diesen Umweg hab ich´s nu auch auf´m iPhone – mit Vodafone ! :o)

    [natürlich ist die app nicht für´s iPad portiert !]

      1. UND ?

        dann hast du danach 2 Regios kostenlos, statt nur eine – was ist daran nicht zu verstehen ?
        Das eine hat doch mit dem anderen nix zu tun !

  3. Da wo ich die App schon benutzt habe (Südfrankreich) war sie genial. Kennt jeden Trampelpfad. Schade finde ich, dass man zum Touren planen online sein muss. Hoffe das ändert sich noch.

  4. War schon Kunde und hatte bereits eine Gratis Region geladen. App gelöscht, neu geladen, WLAN aus, neue Region war wieder gratis. Bin Telekom Kunde. Genial ?? Danke für den Tipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de