Für Sternengucker: Solar & Star Walk reduziert

12 Kommentare zu Für Sternengucker: Solar & Star Walk reduziert

Die beiden Apps sind zwar nicht das erste Mal reduziert, doch günstiger als 1,59 Euro waren sie nie.

Sowohl Solar Walk (Universal-App) als auch Star Walk (iPhone/iPad) kosten sonst 2,39 Euro und werden für kurze Zeit zum Preis von 1,59 Euro angeboten. Wer gerne den Himmel erkunden möchte, ist mit einer der beiden Apps sehr gut bedient. Update: Star Walk für iPad kostet jetzt 2,99 Euro, Normalpreis 3,99 Euro.

In Solar Walk kümmert man sich eher um diverse Sonnensysteme und kann das iPad sogar mit dem Fernseher verbinden, so dass man das kleine iPad-Bild auf einen großen Fernseher projizieren kann. Die durchschnittliche Wertung liegt bei vier Sternen, was durchaus ein guter Wert ist.

Etwas interessanter ist jedoch die Applikation Star Walk. Mit Star Walk kann man den Himmel erforschen und herausfinden, welche Sterne gerade scheinen oder wo sich Satelliten oder die ISS befinden. Einen etwas genaueren Einblick bietet das Video (YouTube-Link) von Fabian, welches schon etwas älter ist, aber die Hauptfunktionen beider Apps gut verdeutlicht. Für die nächste sternenklare Nacht können wir den Download absolut empfehlen,

Kommentare 12 Antworten

  1. Star Walk ist wirklich ein must have, ich habe es seid gut einem halben Jahr und nutze es dauernd man sieht einen Stern oder Planeten, möchte schnell wissen welcher es ist, eingeschaltet, gegen den Himmel gehalten und fertig. dabei noch nützliche Infos über jeden Stern, jeden Tag ein Himmelsobjekt als Tagesfoto….kann es nur empfehlen….

  2. Mich würde auch der Unterschied zu Skysafari interessieren. Das gibt es zumindest ab und an kostenlos und eignet sich super für Sternspaziergänge.

    1. Star walk Hat eine größere Datenbank an Objekten (Sterne) und noch ein paar andere extras( Bild des Tages…). Für gelegentliche Sternbeobachtung reicht Skysafari sicher aus, persönlich gefällt mir starwalk besser, auch besser als Starmap. Es gibt auch eine Pro-Version von skysafari mit einigen millionen Objekten, natürlich deutlich teurer.

      1. Danke für die ausführliche Antw.
        Schau ich mir vll doch mal an. Wobei für täglich tolle Bilder nehme ich immer APOD, egal ob als Dashboard Widget, als Webseite oder mit einer App.

  3. Seht Euch mal Skyview an, gibt es als Lite-Version und als volle App für 1,59€, dort sieht man auch allerlei Himmelskörper, Satelliten und auch die Position der ISS. In der Vollversion sieht man auch die Bahnen der verschiedenen Himmelskörper und wo sie sich zu welcher Zeit aufhalten werden.
    Und mit Skyview Free kann man nix verkehrt machen, es hat mich dazu inspiriert, die 1,59 auszugeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de