Indie-Knaller Robo Surf gratis zu haben

Hach ja, Robo Surf. Ich muss gestehen, schon seit meinem ersten Test des Spiels bin ich mehr oder weniger süchtig nach dem kleinen surfenden Roboter. Nun gibt es den Titel gratis.

Robo Surf (App Store-Link), eine Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad, steht derzeit für einen begrenzten Zeitraum von zwei Tagen gratis zum Download bereit. Im App Store wird Robo Surf im Durchschnitt mit 4,5 von 5 Sternen bewertet.


Die nur 15,5 MB große App bietet eine intuitive und sehr leicht zu erlernende One-Touch-Steuerung: mittels Berührung des Touchscreens steigt der kleine Roboter auf der Welle nach oben, läßt man den Screen los, sinkt er wieder nach oben. Das ist alles, was man wissen muss, um Robo Surf zu spielen. Einen gewissen Retro-Touch bekommt das Game durch die witzige Hintergrundmusik, die zumindest mich ständig an alte Gameboy-Zeiten mit Kirby‘s Dreamland erinnert.

Im Game versucht man Möwen und anderen fliegenden Viechern auszuweichen und dabei noch in der Gegend herumschwebende Power-Ölfässer aufzusammeln. Hat man genug gehortet, kann mittels eines Wischs über den Bildschirm ein Turbo aktiviert werden, der einen für eine kurze Zeit unbesiegbar macht. Diese Tatsache kann sich im Kampf gegen verschiedene Endgegner – rosafarbene Kraken, spitze Seesterne und andere fiese Viecher – als sehr hilfreich erweisen.

Neben einer Game Center-Anbindung gibt es noch einen zweiten Modus, bei dem dem Roboter-Surfer nur maximal 10 Wellen reiten kann – hier zählt die zurückgelegte Strecke. Insgesamt stehen 35 Achievements und Leaderboards zur Verfügung. Also, nichts wie rauf aufs Brett! Es lohnt sich, sagt die Robo-Surf-süchtige Redakteurin.

Anzeige

Kommentare 51 Antworten

  1. Warum???
    Können die Entwickler die Preise nicht mal konstant halten? Nur weil man nicht auf Platz 1 landet muss man die Apps doch nicht gratis vertickern! Innerhalb von ein paar Wochen, musste ich mir angucken wie erst die Preise von Death Rallye, dann Plump und jetzt Robo Surf auf null sinken, nachdem ich sie für jeweils 0,79€ gekauft habe 🙁
    Und das Problem ist manche ist gibt kleine Entwicklerschmieden, die ihre Preise konstant halten (AB, CtR, DJ und als Schmiede z.B. Dream Labs etc.) und Entwickler die mit ihren Applikationen Preisachterbahn fahren, nur um in den Gratis Charts oben zu landen und dann meistens Geld über viel zu teure In-App-Käufe zu verdienen!
    Aber leider ist es bei großen Schmieden genauso, man weiß zwar das man z.B. bei Gameloft das Spiel entweder für den vollen Preis am Verkaufsstart kaufen kann oder ein paar Monate später für 0,79€, aber wie man an Transformers von EA sieht kann seine Kunden auch schon nach nichteinmal einer Woche enttäuschen!
    Deswegen würde ich mich freuen wenn es irgend möglich wäre das wenn ihr euch vielleicht informieren könntet, ob der Entwickler schon andere Apps entwickelt hat und dann ob diese schon Preisachterbahn gefahren sind. Wäre vielleicht eine Überlegung wert.
    Oder tragt die App die ihr vorstellen wollt in den AppTicker oder hoffentlich auch bald in den Ticker eurer Appgefahren App ein und wartet mit dem Artikel bis er reduziert ist.
    Sind ja aber wie gesagt nur Vorschläge!
    MfG
    iOS X

    1. Es ist wie mit Aktien.
      Versuch doch mal hier oder bei Appticker den Preisbarometer zu studieren. Wenn das nix bringt, ist Deine Aufregung berechtigt.
      Ansonsten regt mich sowas auf.

      1. Na ja, ich habe bestimmt schon an die 100 Apps eingetragen, die mir zu teuer sind oder für die ich gar nichts bezahlen will!
        Außerdem finde ich es gar nicht so schlimm, wenn man für eine gute App Geld ausgibt, da sie es meistens ja auch wert sind, siehe Robo Surf, mit dem ich schon wirklich viel Spaß hatte und das erst nach meiner Meinung ausreichenden Zeitspanne reduziert wurde. Nur habe ich auch ein Gegenbeispiel und zwar Plump, welches ich mir gekauft habe nachdem es hier vorgestellt wurde und es dann nach einer Woche gratis zu haben war!
        Ich kann dem Appgefahren-Team ja auch keinen Vorwurf machen, aber ärgern kann ich mich über sowas schon…

        1. Über 100 Apps die dir zu teuer sind oder für die du gar nix bezahlen WILLST… Aber zum Spielen bzw. Verwenden sind sie dir gut genug!?
          Sorry, aber das sind so die Sachen wo ich mich aufrege. Einmal gewinnt man, einmal verliert man – so ist das Leben. Schön ist, wenn man im Plus ist. Und bei 100+ Preisalarmen dürftest du insgesamt wohl mehr als deutlich im Plus sein, oder…?!

    2. 1. Robo Surf ist der erste Titel des Entwicklers
      2. Mit Transformers hast du absolut recht
      3. Wenn wir nur noch Artikel schreiben, wenn Apps reduziert werden, können wir gleich unsere Arbeit einstellen
      4. Unterstützt du mit jedem Kauf für 79 Cent die Entwickler und sicherst dir zukünftige Updates
      5. Sind wir alle leider keine Hellseher 🙂

      1. Da hast du vollkommen Recht, ich war aber auch gerade wegen Plump etwas verärgert, wie ich oben schon geantwortet habe und wie auch oben erwähnt habe, hat der Entwickler mit Robo Surf auch lange gewartet, bis er es reduziert hat!
        Und die Frage von mir die du mit drittens beantwortet hast, war wirklich ziemlich unnötig!
        5. Ist jetzt auch oben beantwortet.
        Und viertens:
        Solange ich nicht nur eine Woche warten muss, um nichts zu bezahlen, habe ich nichts dagegen zu bezahlen!
        Wobei ich nicht verstehe warum man Apps verschenken muss, die man auch verkaufen könnte?

        Ach ja, jetzt kann ich mich ja Off-Topic über Entwickler ärgern, die mit Gratis Apps werben, die aber mit teuren In-App-Käufen z.B. für In-Game-Währungen verbunden sind

    3. Gib mir mal deine Kontonummer! Dann überweis ich dir 1,58€. Was kostet nochmal ein IPhone/IPad? Ich muss herzlich lachen……

    4. Ich verstehs mittlerweile echt nicht mehr: kommt eine App auf den Markt, nölen alle, „Viel zu teuer, die spinnen ja! Da warte ich lieber auf eine Reduzierung.“ – Und dann bieten die Entwickler die App für einen reduzierten Preis an, nölen wieder alle, „Na toll, jetzt kann mans sich gratis laden! Ich hab noch vor kurzem den vollen Preis bezahlt!“

      So läuft das Geschäft: wer nicht auf die nächste Preisaktion warten kann oder will, muss halt in den sauren Apple beissen und die App zum Normalpreis kaufen, so einfach ist das. Geduld zahlt sich halt in den meisten Fällen aus. Wer sich beschwert, dass er für so ein Top-Spiel wie Robo Surf jetzt „sinnlose“ Unmengen an Geld, sprich horrende 79 Cent, ausgegeben hat, verdient eigentlich einen Tritt in den Hintern.

      1. Ich erkläre es Dir: erst habe ich keine Zeit, bei Saturn die reduzierten iTunes-Karten zu kaufen, zum Ausgleich wird das eigentlich sehr billige Spiel im Preis reduziert, kurz nachdem ich es selber (gefühlt hoffnungslos überteuert) gekauft habe. Also habe ich das unbändige Bedürfnis zu meckern…..
        Aber nur deshalb, weil mein iPad geschenkt war, und ich mir nicht die teurere Variante aussuchen konnte. 😉

        Halt typisch deutsch!

    5. Wie erbärmlich ist es, sich über Preisnachlässe im 79cent-Bereich aufzuregen, ist Dir wohl nicht klar, oder?

      Mach selber mal die Arbeit und reiche eine App im Store ein und dann schauen wir uns Dein Marketing mal an…

      Alter, 79cent!!!!
      Und dann soll Appgefahren mit einem Artikel warten, bis Du Kiddie (und die Deinesgleichen) sich das endlich leisten können oder es kostenlos ist?

      Überlegen wir mal, womit ein Blog lebt: Achja, Top-Aktuelle Artikel, ohne die es keine Leser und keine Werbung gibt…

      Geh in Dein Zimmer und denk nach, was für ein dummes Zeug Du von Dir gibst! Zur Not heul deine Mami voll, aber verschon uns…

      Erbärmliche „Papa-gab-mir-ein-iPhone“ Kiddies! 79cent…boah!

      1. Da frägt man sich durchaus, wer jetzt das Kind ist? Ich glaub Oso21 meinte seinen Beitrag ironisch.
        Jetzt darfst du heulen gehen :-p

        1. Ich darf vermitteln?
          Ich glaube, Dein Vorredner meinte den Verursacher dieses ganzen Threads und hat in seinem letzten Satz nur meinen ironischen Erklärungsansatz aufgegriffen, um nochmal die Absurdität der Situation zu verdeutlichen.

    1. Auch ’ne Taktik und voll OK! Und SEHR Geldbeutel-schonend… ;0)
      (Würde ich aber nicht bei allem aushalten und manches bekommt man ja nie gratis!)

  2. Schaut Euch doch mal „Stamp Art Fever HD“ an. Eine wirkliche Klasse App wie zu Zeiten des Briefmarken Sammeln aber auch mit Anleihen von E-Bay wo ihr Eure doppelten Marken versteigern könnt um mehr Geld zu bekommen und Euch andere kaufen zu können. Außerdem gibt es Lotterien und Taktik ist auch gefragt.

    Zu dem sind die künstlerich gestalteten Marken schön anzusehen und es kommen immer neue Sets dazu. Außerdem entwickeln die Anwender immer neue Funktionen mit den Spielern zusammen hinzu und sind in dauerndem Kontakt über eine Chat-Funtion.

  3. @ iOS x
    Wenn du weist dass die apps ungefähr nach einer Woche gratis werden
    Warum kaufst du dir die apps dann bevor sie gratis werden.
    Warte lieber eine Woche ab oder hol dir so ein app wie appzapp dann kannst du dir bei dem Entwickler ein Preisalarm setzten und dann weist du wann was günstig wird. 

    1. Leider weiß ich aber nicht ob sie gratis angeboten werden und außerdem bezahle ich auch gerne für gute Apps, was ich bestimmt schon über 70 Mal getan habe!

      1. Du bist wohl erst zufrieden wenn:
        – alles gratis ist,
        – nur noch Gratis-Apps besprochen werden,
        – die Entwickler 3 Monate im voraus die Preisentwicklung bekanntgeben oder
        – du Gedanken lesen kannst…
        (Wird leider nicht passieren!) ;0)

  4. Mir ist das eigentlich völlig egal ob die Preise schnell auf null sinken wenn ich mir eine app gegönnt habe bin ich immer mit dem Preis einverstanden und muss mich damit auch zufrieden geben wenn es kurz nach dem Kauf auf null bzw. 0,79c fällt

    1. Ja mach ich auch so. Aber manchmal kaufe ich mir eine App, auch wegen der guten Kommentare, tja und dann… Fehlkauf, da mir dieses Spiel oder was auch immer überhaupt nicht gefällt/ zusagt.
      PP  Persönliches Pech! Aber so ist das Leben 

  5. So und bevor ich noch mehr kommentiere, spreche ich eine klare Kaufempfehlung aus, da Robo Surf echt viel Spaß macht und durch die vielen Erfolge auch Langzeitmotivation bietet!

  6. Ja bietet schon bisschen mehr Abwechslung mit den Boss Fights und so , bin auch gerade auf dem Game hängen geblieben 🙂

  7. Ja bietet schon bisschen mehr Abwechslung mit den Boss Fights und so , bin auch gerade auf dem Game hängen geblieben 🙂 aber diese verfluchten zuckerstangen bei 6 km ich raste aus !!!

  8. Jetzt hab ich den Bogen raus Special auffüllen , beim Boss 1 Fass holen , töten 🙂 12 km bis jetzt ich werd mindestens bis 150 km spielen . Is echt edel das Game …

  9. Was bitte ist das den für ein Gemecker??
    Es gibt zwei Möglichkeiten:
    Entweder ich kaufe mir eine App und dann bin ich bereit dafür den aufgerufenen Preis zu zahlen.
    Oder ich kaufe keine App und warte ob ich Glück habe und die App preiswerter oder gratis zu bekommen.
    Die sich später ärgern sollten sich fragen warum sie für etwas Geld ausgeben und es dann bereuen. Gebe ich Geld aus dann ist es mir das wert und es ist schnuppe ob der Preis später sinkt weil ich die App schon habe und damit glücklich bin. Oder ich bin unzufrieden und habe Lehrgeld bezahlt und überlege das nächste mal vorher! So einfach ist das

    1. Im grossen und ganzen hast du recht, bei Reduzierungen wie bei Transformers 3 trifft dies aber nicht zu! Bei einer Reduzierung nach lediglich 3 Tagen (wie es bei Transformers 3 der Fall war) ist meiner Meinung nach mehr als unfair, es wurde mit der Zahlbereitschaft der Fans übel rumgesprungen.

        1. Sorry falscher Knopf
          Also noch mal: Wenn ich es will KAUFE ich…
          Wenn nicht lasse ich es!!
          Kaufen und dann jammern ist Kindergarten und mehr nicht. Und dann auch noch über Cent-Beträge… Wie lächerlich!!!!!!
          Auf jedem Markt fallen und steigen die Preise! Wo lebt ihr eigentlich???
          Wie gesagt 
          Wenn ich kaufe ist es mir das wert wenn nicht sollte ich es lassen und Punkt

  10. Ich wundere mich, was ihr alle soviel spielt. Lese hier nur noch, lad dir das runter, und das, aber blos nicht das. und das bei jedem Spiel, was vorgestellt wird.

  11. -OFF-TOPIC-

    @ appgefahren team:

    wie wärs mit einer preisalarm funktion im ticker ? eine bei der man seine gewünschte preisspanne einträgt. und wenn die app dann reduziert wird gibts eine kleine info.

  12. Krass man ich bin heute im Game Center bei 10 waves auf Platz 3 🙂 insgesamt Platz 54 🙂 295 , meint ihr das Game hat ein Ende ? Bin jetzt km 38 oder so …

  13. Wollt mal fragen, ob die App schon wieder was kostet? Wenn ich auf den Applink gehe komme ich zwar zu Robo Surf, aber kostenpflichtig. Versuche es auch schon seit gestern Abend. Help please;) Greetz

    1. Komischerweise ist die App jetzt wieder gratis… Das verstehe wer will. Falls wer also noch Interesse an Robo Surf hat, am besten JETZT gleich laden, bevor es wieder 79 Cent kostet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de