iOS 15: Kamera-Nachtmodus lässt sich dauerhaft deaktivieren

Automatismus abschalten

Apples Nachtmodus oder „Night Mode“ ist beim Fotografieren unter schwierigen Lichtbedingungen ein echter Segen. Durch entsprechende Algorithmen, Künstliche Intelligenz und Mehrfach-Aufnahmen wird das Beste aus den Aufnahmen herausgeholt. Nicht immer möchte man jedoch diese künstliche fotografische Bevormundung seitens Apple haben, beispielsweise, wenn man realistische Nachtaufnahmen anfertigen möchte.

Mit iOS 15 soll es laut Angaben von Heise möglich sein, den Nachtmodus in der Kamera-App von aktuellen iPhones „für alle folgenden Aufnahmen abzuschalten“. Im aktuellen iOS 14 verhält es sich so, dass der Nachtmodus automatisch eingeschaltet wird und nur manuell für die jeweilige Sitzung über ein Antippen deaktiviert werden kann.


Neues Feature findet sich in den Systemeinstellungen

Betatester von iOS 15 haben nun festgestellt, dass Apple „die Night-Mode-Funktion nun – wie andere grundlegende Kamerafunktionen auch – zentral in den Systemeinstellungen kontrollierbar“ macht, so Heise. „In den Kamera-Settings findet man künftig unter ‚Einstellungen beibehalten‘ erstmals auch den Nachtmodus. Wird hier der Schalter umgelegt, merkt sich die Kamera-App ab sofort die Auswahl des Nutzers dauerhaft.“

Bei den iPhone 12-Modellen wurde der Nachtmodus von Apple nochmals deutlich verbessert. Bei den „Pro“-Modellen der 12er-Generation kann der Night Mode aufgrund des besseren A14 Bionic SoC nicht nur mit der Weitwinkel-, sondern auch bei der Verwendung der Ultra-Weitwinkel-Linse genutzt werden. Je nach verfügbarem Licht und Bewegung der Kamera wird eine Belichtungszeit von 1 bis 30 Sekunden festgelegt, die dann für deutlich besser ausgeleuchtete Fotos bei Nacht sorgt.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Und jetzt noch, dass dauerhaft bei der Bearbeitung beim ändern der Foto-Größe nicht automatisch immer zwei Seiten auf einmal verändert werden. Wenn ich Kur den Rand von oben runter ziehen möchte, soll auch nur der obere Rand nach unten kommen und nicht die Seite proportional mit kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de