iTunes-Karten: 20 Prozent Bonus bei Aral-Tankstellen

Und weiter geht es mit den Rabatten. Auch bei Aral bekommt ihr aktuell günstiges iTunes-Guthaben.

iTunes Aral

In einem Kommentar hat uns Arminius auf eine weitere Rabatt-Aktion rund um iTunes-Karten aufmerksam gemacht. An teilnehmenden Aral-Tankstellen gibt es vom 7. bis zum 20. Dezember einen kleinen Bonus beim Kauf von iTunes-Karten im Wert von 25, 50 und 100 Euro. Es gibt jeweils 20 Prozent Bonus, was umgerechnet genau 16,66 Prozent Rabatt sind. Damit ist das Angebot bei Aral nicht ganz so gut wie in dieser Woche bei Lidl – fall ihr allerdings keinen der Supermärkte in der Nähe habt, könnt ihr es an der Tankstellen versuchen.


Leider gibt es seitens Aral nur die Informationen, dass die Aktion an allen teilnehmenden Aral-Tankstellen gilt. Eine Liste dieser Tankstellen konnten wir bisher nicht ausfindig machen, wir gehen aber davon aus, dass es sich um eine flächendeckende Aktion handelt. Dutzende Kilometer würde ich nicht unbedingt fahren, aber wenn eine Tankstelle ohnehin auf eurem Weg liegt, kann man ja einen kurzen Boxenstopp einlegen.

Neben der iTunes-Karte solltet ihr unbedingt auch euren Kassenbon mitnehmen. Darauf befindet sich nämlich der zusätzliche Gutschein im Wert von 5, 10 oder 20 Euro, den ihr ganz normal im App Store einlösen könnt.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Hier hätte es auch geklappt. Ich wollte 2 100er Karten holen und nach dem Einscannen sagt er mir doch glatt, „bei iTunes Karten nehmen wir nur Bargeld“.. ????

  2. Wenn man in der appgefahren-Redaktion mal die Aral-Seite genauer angeschaut hätte, wäre die Liste der teilnehmenden Tankstellen nicht unentdeckt geblieben. Direkt da drunter das blaue Feld mit der PDF-Datei anklicken und oh, Überraschung: eine sehr übersichtliche Liste nach PLZ sortiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de