Kostenlose Neuerscheinung: Gehörschutz zeigt den Lärm

Die Welt da draußen ist laut, das wissen wir alle. Aber wie laut ist es in der eigenen Umgebung wirklich?

Im App Store tummeln sich schon einige Apps, mit denen man den Lärmpegel in der Umgebung messen kann. Viele der Programme kosten aber mindestens 79 Cent, eine Schweizer Firma zeigt nun, dass es auch kostenlos geht. Die heute erschienene App Gehörschutz wird kostenlos angeboten.


Gehörschutz (App Store-Link) ist immerhin 15,5 MB groß, für den mobilen Download sollte man also eine kleine Wartezeit einplanen. Nach dem Start der App wird direkt das Messgerät angezeigt – der Schalpegelmesser zeigt neben der aktuellen dB-Zahl auch den Höchstwert an, den man mit einem Klick wieder zurücksetzen kann.

Besonders praktisch, um den gemessenen Wert besser vergleichen zu können: Am unteren Bildschirmrand wird eine Übersicht mit Lärmbeispielen angezeigt. 100 dB würden beispielsweise von einem Presslufthammer in 10 Metern Entfernung erreicht.

Im Simulator kann man sich verschiedene Klangbeispiele mit einem Gehörschutz nach Wahl anhören. Das ist besonders praktisch, wenn man ohnehin auf der Suche nach einem Gehörschutz ist, weil etwa ein Konzert ansteht oder nebenan selbst nachts Holz gefällt wird. Schweizer Nutzer profitieren hier übrigens doppelt: Sie können sich die nächste Beltone-Filiale anzeigen lassen.

Anzeige

Kommentare 26 Antworten

  1. Nur schade, dass die „Messung“ keine auch nur annähernd realistischen Werte zeigt, wenn man die angezeigten Werte mit einem geeichten Meßgerät vergleicht…

    1. Ich habe zwar kein Vergleichsgerät zur Hand, aber entweder taugt das Mikro am iPad 1 nichts oder die App verrechnet sich.
      In einem absolut stillen Raum sollte kein Grundpegel von 40dB angezeigt werden, oder?

        1. So gesehen … vielleicht habe ich eine falsche Vorstellung von Lautstärke. Obwohl bei mir im Wohnzimmer nichts tickt 😉
          Ich gebe der App noch eine Chance – und messe heute mal den Lärmpegel in meinem Großraumbüro.

  2. Vergleicht mal mit „Decibel Ultra“ das ist auch kostenlos und mit einigen Einstellungen versehen.
    „Gehörschutz“ ist von den werten her ähnlich aber nicht so ausführlich einzustellen.

    1. Aha, nur wen interessierts?
      Wenn der Store nicht mehr funktioniert spammt bitte nicht alles zu sondern klickt den „Mag ich“-Button um zu signalisieren dass ihr das gleiche Problem habt…

  3. Cool, ist ja ne lustige Sache! Habe hier jeden morgen nen Hausmeister der mit so nem doofen Blätter-weg-puster rumpustet!!! Bin mal gespannt wie laut das ist. Ich glaube das ist schon fast Lärmbelästigung, vor allem in der Mittagszeit!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de