LEGO Jurassic World: Neues Abenteuer vereint alle Folgen der Jurassic Park-Filmsaga

Ihr seid Fans der Jurassic Park-Filme? Wie wäre es dann mit dem neuen Premium-Spiel LEGO Jurassic World?

LEGO Jurassic World

LEGO Jurassic World (App Store-Link) ist frisch im deutschen App Store erschienen und lässt sich dort zum Preis von 4,99 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Glücklicherweise haben sich die Entwickler von Warner Bros. bei diesem Titel für das Premium-Prinzip entschieden und verzichten dankenswerterweise auf jegliche In-App-Käufe und Werbung. LEGO Jurassic World ist satte 1,06 GB groß, erfordert iOS 8.0 oder neuer auf dem zu installierenden Gerät und kommt mit einer englischen Sprachversion samt deutschen Untertiteln daher.

Die Entwickler von Warner Bros. beschreiben ihren neuen Spiele-Titel wie folgt, „Basierend auf den legendären Filmen Jurassic Park, Vergessene Welt: Jurassic Park, Jurassic Park III und dem globalen Hit Jurassic World ist LEGO Jurassic World das erste Videospiel, im dem die Spieler alle vier Teile der Jurassic Park-Saga hautnah miterleben können. […] Fans können so die unvergesslichen Hauptmomente und Action-Szenen aus den Filmen nachspielen und das weitläufige Gelände der Inseln Isla Nublar und Isla Sorna erkunden.“

Eigene Dino-Kreationen in LEGO Jurassic World möglich

Ausgestattet mit dem typischen Gameplay der LEGO-Spiele sammelt man demnach in den frei zu erkundenden Gebieten der Inseln kleine Gold- und Silber-Studs ein, schaltet nach und nach weitere Charaktere aus dem LEGO-Universum mit speziellen Eigenschaften frei, wechselt zwischen diesen, um Missionen zu erledigen, und baut Objekte und Maschinen zusammen, um sie für anstehende Aufgaben zu nutzen. Die verschiedenen LEGO-Figuren können dabei entweder mit einer touchbasierten Steuerung oder über die klassische Variante mit virtuellem Steuerkreuz und Aktions-Buttons durch die umfangreichen Welten navigiert werden.

Zu einer der Besonderheiten von LEGO Jurassic World zählt auch die Möglichkeit, selbst in die Rolle eines Dinosauriers zu schlüpfen. So können eigene Dinos erschaffen und in den Welten ausprobiert werden – insgesamt 20 verschiedene Exemplare stehen dem Spieler dabei zur Verfügung, vom liebenswerten Triceratops bis hin zum gewaltigen Tyrannosaurus Rex sollte für jeden Dinosaurier-Fan etwas dabei sein. In speziellen Missionen lassen sich nach Experimenten mit Dinosaurier-DNS die Gehege der Inseln zudem mit eigenen Dino-Kreaturen bevölkern.

Wer hingegen lieber auf dem größeren Screen eines Macs spielt, findet den gleichnamigen Titel LEGO Jurassic World (Mac App Store-Link) auch für OS X im Mac App Store. Das etwa 14,3 GB große Spiel kann ab OS X 10.9.5 oder neuer genutzt werden und lässt sich für 19,99 Euro samt deutscher Sprachunterstützung herunterladen.

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de