MacBook Pro Bestellung aus Februar werden erst im Juni geliefert

Lange Wartezeiten durch Lockdowns

Immer mehr Kunden und Kundinnen müssen sich deutlich länger gedulden als zuvor angenommen. Wer ein 14″ oder 16″ MacBook Pro im Februar bestellt hat, muss sich jetzt noch bis Juni gedulden. Auch neue Bestellungen werden nicht vor Juni ausgeliefert.

Die Verzögerungen sich durch zahlreiche Lockdowns und Corona in China bedingt. Immer wieder wurden Fabriken kurzzeitig geschlossen und die Produktion somit verhindert. Unter anderem schreibt ein Cult of Mac-Leser: „Wir haben unsere Bestellung am 6. Februar aufgegeben, und sie geben jetzt den Zeitraum vom 14. bis 28. Juni als Liefertermin an.“


Refurbished MacBook Pro ist sofort lieferbar

Wenn es schneller gehen soll, ist ein Refurbished MacBook Pro eine gute Wahl. Die Einzelstücke, die nicht von Neuware zu unterscheiden sind, müssen aber in der Konfiguration erworben werden, wie sie angeboten werden. Die Lieferung kann mit Express schon am nächsten Tag erfolgen, bei normalem Versand sind es ein paar Tage mehr. Aktuell ist nur das 14″ MacBook Pro in verschiedenen Konfigurationen im Refurbished Store erhältlich.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de