Mimi: Einfacher Hörtest mit iOS-App & Apple Kopfhörer

Mit der Gratis-App Mimi könnt ihr euer Gehör testen. Wie das genau funktioniert, erklären wir euch.

MimDie schon seit November letzten Jahres verfügbare Applikation Mimi (App Store-Link) kann per iPhone-App und den Apple EarPods einen einfachen Hörtest durchführen. Der Download ist kostenlos, 15,5 MB groß und wurde von einem Berliner Unternehmen entwickelt.

Den Eingangstest solltet ihr in einer ruhigen Umgebung starten. Hier gilt es einfache Frequenzen zu hören und zu entscheiden, ob der Ton rechts oder links abgespielt wurde. Dieser Test dauert rund 15 Minuten und bestimmt euer „Höralter“. Zudem steht ein ausführlicher Test bereit, bei dem ihr dann über die Länge verschiedene Frequenzen entscheiden müsst.

In den Auswertungen wird das prozentuale Hörvermögen für beide Ohren angezeigt, sowohl mit einer schönen Grafik als auch einer Kurve. Man sollte sich natürlich im Klaren sein, dass solch ein App-Test nur eine grobe Schätzung ist und einen Besuch beim Arzt, der über spezielles Equipment verfügt, nicht ersetzt. Mit Mimi kann man lediglich einen Schnelltest vollführen, der darauf hinweist, dass ein Vorsprechen beim Arzt sinnvoll wäre.

Wer den vollständigen Test abschließen möchte, sollte etwas Zeit mitbringen. Die Handhabung ist sehr einfach, der Download kostenlos. Wer sein Gehör auf die Probe stellen möchte, kann der Gratis-App eine Chance geben.

Kommentare 11 Antworten

  1. Um die Ergebnisse des Hörtestes zu sehen muss man aber einen Account anlegen. Sollte in eurem Artikel schon mal angemerkt werden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de