Mind Madness: Neuerscheinung mit 200 Minispielen

Wer wie ich des öfteren an der eigenen Geschicklichkeit und Reaktionsfähigkeit zweifelt, sollte bei Bedarf die Neuerscheinung Mind Madness testen.

Seit gestern im App Store für das iPhone und den iPod Touch, kann Mind Madness (App Store-Link) für kleine 79 Cent heruntergeladen werden. Klein ist allerdings nicht der Download der App selbst, hier werden ganze 144 MB des Gerätespeichers fällig. Dafür bietet das Programm aus deutscher Entwicklerhand eine niedliche, hochauflösende Grafik und 130 verschiedene Minigames in 20 Leveln. Käufer bewerteten die App bislang mit 4,5 Sternen.


Der Name ist eigentlich schon Programm: Verrückt genug muss man schon sein, um sich des Spiels ganz anzunehmen. Wer schon einmal die App “0.03 Seconds” angetestet hat, wird auch sofort das Prinzip von Mind Madness begreifen. Kleine Minispiele, die mit schnellen Reaktionen innerhalb einer bestimmten Zeitvorgabe gemeistert werden müssen, prägen auch dieses Programm.

Diese Spielereien bestehen so etwa daraus, versteckte Tiere auf dem Bildschirm zu finden, eine bestimmte Anzahl an Fröschen in 12 Sekunden zu fangen, oder auch möglichst schnell die Zahl 1 in einem Zahlensalat zu markieren. Wer sich seiner Reaktionen nicht ganz sicher ist, kann in der Schwierigkeit zwischen leicht, mittel und schwer auswählen. Um eines der 20 Level zu bestehen, müssen hintereinander 5 Minigames erfolgreich abgeschlossen werden.

Mind Madness kann mit einem kleinen Preis für eine große Anzahl an Leveln und einer liebevoll aufgemachten, spielerischen Grafik glänzen, besticht allerdings noch nicht durch Präzision. Oftmals musste ich in einem ersten Testlauf die schnell anzuklickenden Elemente mehrmals mit dem Finger bearbeiten, bevor sie reagierten – insbesondere bei Objekten am Bildschirmrand. Für ein Spiel, das von Schnelligkeit lebt, ist das natürlich nicht optimal. Oder habe ich meine Reaktionsfähigkeit doch etwa arg unterschätzt…?

Kommentare 38 Antworten

      1. Und ob, wenn man den richtigen hat (guck’ mal bei JustMobile oder frag den Frederick, ob seiner schon gekommen ist). Ohne dieses Dingens wäre ich aufgeschmissen bei z. B. Touchdraw. Mir ist aufgefallen, dass das Display schlechter reagiert, wenn man sehr trockene Haut hat, nach dem Händewaschen beispielsweise. Hat nix mit Wurstelfingern zu tun.

      2. Bislang bin ich auch immer gut ohne Stylus klargekommen. Und nur wegen eines schlecht reagierdenden 79 Cent-Spiels werd ich mir auch wohl keinen zulegen.
        Aber danke für die Tipps! 🙂

    1. *gg* Nee, glaube ich nicht. Lange, dünne Frauenfinger. Vielleicht ist mit MEINER Präzision auch was nicht in Ordnung, aber bei mir hakte es im Spiel an einigen Stellen doch arg.

      1. Das würd ich mal kontrollieren lassen 😉 Bin nun fertig mit dem 19. level und es läuft Super, aber level 20 ist ne harte Nuss! Mein lieber Scholli…

      1. Sorry! Dann hat bei mir vorhin der Ticker nich richtig funktioniert!
        Hab mich schon gewundert, warum nur 3 Angebote angezeigt werden!

    1. Die sind auf dem Hintergrundbild, zwischen den ganzen Kreisen – Ich glaube es waren die Zahlen 9 und 6, man sieht sie wenn man genau hinguckt!

          1. Hilfe….
            Ich bin bei Level 13 zu blöd. Was geb ich der Kuh zu fressen?
            Kann jemand Abhilfe schaffen?

          2. Die Kuh bekommt ein Blatt, findest du rechts im Bild! Jmd ne Ahnung für Level 15 Spiel 2? Finde die Tiere nich….

        1. Hi,
          ich hänge beim letzten Level einfach fest. Ich weiss, dass ich den Grashüpfer so lange drücken muss, bis sich das Herz in der Mitte öffnet. Dann gibts da wieder Tiere. Aber nie mehr als 3. Und dann .. ? Entweder ist die Zeit abgelaufen oder aber **beeep*** pls. try again.
          Kann mir da jemand weiter helfen?

  1. Ohhh jeee, ich bin einfach zu blöd für das spiel mit dem kleinsten apfel :(( (glaube level 13)
    Wo finde ich den kleinsten apfel wenn das bild mit den lebensmitteln (mais, broccoli…) kommt??

    Danke schonmal 😉

        1. Genau da meine ich es auch. Das mit dem apfelbaum hab ich kapiert 🙂

          Also wo zum teufel ist der kleinste apfel auf dem bild mit dem burger, der pizza, dem mais…. :/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de