MyPostcard: Kostenloser Postkarten-Versand für appgefahren-Leser

Ihr seid am Wochenende unterwegs und wollt den Daheimgebliebenen eine Postkarte senden? Dank appgefahren und MyPostcard ist das kein Problem.

myPostcard 4 myPostcard 3 myPostcard 2 myPostcard 1

Wir haben mal wieder einen Entwickler für eine kleine Aktion gewinnen können. Durch unseren umfangreichen Vergleich mehrerer Postkarten-Apps ist ein Berliner Entwickler auf uns aufmerksam geworden, der seine App erst nach unserem Test veröffentlicht hat. Auch seine Postkarten haben wir unter die Lupe genommen, waren mehr als begeistert und haben ein wenig mit ihm verhandelt.

Wer sich MyPostcard (App Store-Link) auf seinem iPhone installiert, bekommt nicht nur durch die optionale Registrierung per Mail-Adresse oder Facebook eine kostenlose Postkarte im Wert von 1,99 Euro geschenkt, sondern kann bei seiner ersten Bestellung zusätzlich den Gutscheincode „Appgefahren“ im letzten Bestellschritt einlösen, um eine weitere Postkarte komplett gratis zu versenden. Der Gutschein ist auf 500 Postkarten limitiert, die Gratis-Postkarte für die Registrierung könnt ihr für den Sommerurlaub aufsparen.

Was uns an MyPostcard besonders gut gefallen hat: Die App ist nicht nur schick gestaltet, sondern auch sehr einfach zu bedienen. Zunächst entscheidet man sich zwischen vier Postkarten-Designs und wählt dann die gewünschten Fotos aus. Diese kann man einfach verschieben, drehen und passend ausschneiden, bevor man einen Rahmen wählt und seinen Text sowie die Empfängeradresse eingibt.

MyPostcard überzeugt auch mit Qualität

Wenn ihr eure Gratis-Karten verschickt habt und weitere Postkarten versendet, erfolgt die Bezahlung via Paypal oder Kreditkarte. Wer sich registriert, kann zuvor auch Guthaben aufladen und dann nach und nach verbrauchen. Eine Bezahlung per In-App-Kauf wird von Apple nicht geduldet.

Vor einigen Wochen haben haben wir uns bereits zwei Postkarten per MyPostcard selbst zugeschickt und waren von der Druckqualität überzeugt. Die verschiedenen Schriftarten sehen sehr schön aus, die Karte wird mit einer echten Briefmarke frankiert und die Fotos auf der Vorderseite haben eine gute Qualität. In unserem Vergleichs-Test hätte MyPostcard definitiv einen vorderen, wenn nicht sogar den ersten Platz belegt. Einzig allein eine iPad-Version der App fehlt noch, die will der Entwickler aber bald nachliefern.

Kommentare 49 Antworten

  1. Aha. Interessanter Artikel.
    Wenn man also den Gutschein-Code „appgefahren“ eingibt, ist die Postkarte kostenlos. Und man kann bis zu 500 Postkarten mit dem Gutschein versenden?!?

  2. @MannoD: der Satz mag etwas unglücklich formuliert sein, trotzdem kannst du Dir möglicherweise nach kurzer Bedenkzeit vorstellen, wie es gemeint ist oder etwa nicht? 😉 falls nicht, kennst Du bestimmt jemanden, der jemanden kennt, der Dir erklären kann. Ich wünsche euch noch ’ne gute Nacht

    1. Stimmt, denn niemand hat Paypal. Echt blöd, dass die Entwickler auf so etwas wie Paypal setzen, was ja nun gaaaar nicht verbreitet ist. Kreditkarte wäre natürlich besser, damit man seine Daten mal
      wieder auf einen fremden Server lädt.

  3. Postkarte angekommen. Also mich hats leider nicht überzeugt. Meine Postkarte hat etliche Blasen auf der Schutzfolie welche sich über dem Druck befindet.

  4. Ich habe gleich 1 Karte verschickt, hat super geklappt, aber die 2. kostenlose hat nicht geklappt, die musste ich leider bezahlen. Trotzdem, tolle App

  5. Hier auch noch 3 Euro:

    IRDZSN

    Ich liebe die App, verschicke aus dem Urlaub gleich persönliche Bilder und grad alle Weihnachtskarten (Klappkarten gehen ja auch).

  6. Bei der Anmeldung
    PFVHCU
    in das Friends Code Feld eingeben und schon steht Euch danach ein Startguthaben von 3€ zur Verfügung. ?

    MyPostcard 2017

  7. Hallo Leute!

    Mit dem Friends-Code NCJRHP bekommt ihr bei der Anmeldung ein Startguthaben von 3,- € und könnt damit direkt die erste Postkarte gratis versenden.

    Viel Spaß beim Schreiben eurer Postkarte!

    Viele Grüße,
    Florian

  8. Salut,

    mit meinem Friends-Code habt ihr schon die ersten 3€ safe.
    Einfach bei der Anmeldung eingeben, fertig.

    AFBEBV

    Viel Spaß beim Entfalten eurer Kreativität 😉

  9. KYEDTH (Frindscode)

    Die ersten beiden Postkarten gratis!

    P.s. Nehmt an der Umfrage per Mail teil, dann gibt es 50 Prozent auf eure nächste Bestellung! (Auch auf Fotoabzüge)

  10. Mit Code FREECARD17 gibt’s eine Postkarte gratis!

    Zudem unter Angabe von YSDGTQ bei der Registrierung zusätzlich noch 3€ Guthaben!

    Beides eben erfolgreich getestet 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de