myProducts jetzt neu: Kassenbelege, Garantien & Bedienungsanleitungen

Kassenzettel aufbewahren macht nicht wirklich Spaß. Mit der neuen App myProducts kann man alle Belege einfach digitalisieren.

myProducts

Erinnert ihr euch noch an manualONE? Der Dienst wird ja eingestellt, alle hinterlegten Produkte und Kassenzettel gehen so verloren. myProducts (App Store-Link), jetzt neu im App Store, verfolgt einen fast gleichen Ansatz und bietet die richtige Alternative. Die Gratis-App für iPhone und iPad ist 33,1 MB groß und steht ab sofort zur Nutzung bereit.


Über einen Barcode-Scanner können neue Produkte schnell und einfach eingetragen werden, optional ist das manuelle Hinzufügen ebenfalls möglich. Zu jedem Produkt lässt sich die Garantiezeit hinterlegen, zudem kann der Kassenzettel fotografiert und abgespeichert werden. Im Test habe ich verschiedene Produkte gescannt, die allesamt automatisch erkannt wurden.

Kontaktmöglichkeiten sind direkt abrufbar

In den Details findet ihr den direkten Kontakt zum Hersteller, findet eine Telefonnummer oder könnt zu einem Online-Kontaktformular wechseln. Einige Hersteller haben eine direkte Verbindung zu myProducts, so kann man seine Anfrage direkt über die App stellen. Hier wollen die Entwickler die Kooperation mit den Herstellern ausbauen und erweitern. Zudem gibt es einen News-Bereich, in dem aufgrund der eingetragenen Produkte Software-Updates und Co. bekanntgegeben werden können.

Die Aufmachung ist sehr schlicht und einfach, die Bedienung intuitiv. Zur Nutzung wird ein Account vorausgesetzt, der sicherstellt, dass auf verbundenen Geräten keine erneuten Eingaben getätigt werden müssen. Finanziert wird die Applikation sicherlich über die Hersteller-Kooperationen, zudem gibt es eine kostenpflichtige Business-Lösung für Unternehmen. Wir sind gespannt, ob sich das neue myProducts am Markt halten kann – der richtige Grundstein ist jedenfalls gesetzt.

Anzeige

Kommentare 26 Antworten

  1. Das hört sich ja hervorragend an!
    Ich bedaure sehr, dass „manual one“ eingestellt wurde/wird.?
    Ich werde gleich mal myProducts laden und testen.?

    1. Wenn man etwas zurückbringt brauch man Originalbelege. Geht es aber um Garantie oder Gewährleistung, dann genügt eine Kopie. Es muss nur ausgedruckt sein.

    2. Hallo kp2,

      aus unsere bisherigen Erfahrung in Gesprächen mit Herstellern ist ein digitaler Kaufbeleg immer ausreichend.

      Mit freundlichen Grüßen
      das myProducts Team

  2. App taugt nichts: 1) Produktdatenbasis winzig 2)Herstellerdatenbasis lala 3)ältere EAN Codes werden nicht erkannt 4)manuelle Eingabe ok 5) ohne Bild keine Speicherung 6) keine Bilder aus der Photosammlung möglich – nur Neuaufnamen – App wieder gelöscht warte auf Besseres!

    1. Hallo Laowa,

      Schade, dass dir unsere App nicht gefällt. Bitte habe etwas Nachsicht mit uns, da wir gerade erst an den Markt gegangen sind. Wir versuchen jedes Feedback aufzunehmen und uns stetig zu verbessern.
      1) Leider verfügen wir aktuell nur über Datenbasis von Amazon. Welche Produkte hast du speziell nicht gefunden? Wir werden diese so schnell wie möglich nachpflegen.
      2) Auch hier arbeiten wir stetig an der Erweiterung der Datenbasis. Solltest du ein Produkt registrieren, bei welchem die Herstellerdaten noch nicht korrekt gepflegt sind, holen wir dies binnen 48 Stunden nach.
      3) Um welches Produkt handelt es sich explizit?
      4) Danke 🙂
      5) Dies hat den Grund, dass wir sauberere Daten pflegen können, da nach einer internen Überprüfung dein Produkt auch für die anderen User registrierbar wird.
      6) Dies müssen wir leider aus rechtlichen Gründen so handhaben, da es sonst zu Urheberrechtsverletzungen kommen könnte.

      Über weiteres Feedback und Verbesserungsvorschläge würden wir uns sehr freuen.

      Mit freundlichen Grüßen,
      das myProducts Team

    2. Ihrem Statement nach sind sie die Perfektion in Person und ihnen gelingt immer alles sofort perfekt, ohne dass jemand unzufrieden ist?
      Super wollen Sie nicht bei mir arbeiten? Ich würde Ihnen ein exorbitantes Gehalt zahlen!
      Allerdings würde ich ebensolche Abzüge machen, sollten sie die Erwartungen nicht erfüllen! Aber nach solch einem Statement haben sie ja nichts zu befürchten.

  3. Aufgrund des direkten Feedbacks der hier abgegeben Kritik, gehe ich mal von einem kundenorientierten Service aus! Daher werde ich die App mal testen. Da ich die Idee wirklich toll finde und sehr enttäuscht bin dass ManuelOne sich nicht halten konnte, hoffe ich dass es nicht so ähnlichen Problemen kommen wird. Leute ich halte euch die Daumen

    1. Hallo IKE,

      Vielen Dank für die Unterstützung.
      Wir stehen in Kontakt mit den ehemaligen Betreibern von manualOne.
      Und wir werden unser Bestes geben um die App erfolgreich zu machen und fest am Markt zu etablieren.

      Mit freundlichen Grüßen
      das myProducts Team

    1. Was für ein Telefon bzw. welchen Store benutzt du? Ich habe es auf meinem iPhone und auf meinem Samsung Tablett installiert. Soweit alles bestens und ohne Probleme.

    1. Hallo Ankou,

      Vielen Dank für das Feedback. Wir versuchen nicht gefundene Produkte so schnell es geht nach zu pflegen.

      Mit freundlichen Grüßen
      das myProducts Team

  4. Ich nutze einfach Scanbot und scanne damit Belege auf meinen eigenen Cloud Server. Funzt seit langem problemlos. Remote Zugriff via VPN und gut ist. Warum soll man sein Leben immer mehr App Anbietern darlegen, wenn man es mit wenig Aufwand auch selbst handhaben kann.

  5. Hmmmm….
    Ich scanne meine garantietaugliche Rechnungen ein und lege auf einer externen Festplatte ab. Dort kann man sie nicht mehr auswerten. Man darf nicht vergessen, dass ein Smartphone gänzlich ungeeignet ist, um verwertbare Daten zu horten. Sicherheit gibt es nicht. Wer denkt, dass Apple da besonders sensibel mit den Daten der Nutzer umgeht und die Apps nie auf Kamera, Mikro, Anruflisten usw zugreifen (wie man das von Android kennt, weil sie sich mitteilen) der glaubt auch an Osterhasen.
    Das gleiche betrifft Clouds. Legt mal schön dort alles ab. Das erspart die Einbrüche in einzelne Geräte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de