Newsflow: Übersichtlicher RSS-Reader für den Mac heute kostenlos

Die RSS-App Newsflow bietet sich heute kostenlos zum Download an.

Newsflow

Wer tagtäglich diverse Webseiten und dessen Nachrichten verfolgt, muss diese entweder manuell ansurfen oder setzt auf einen RSS-Reader, der alle abonnierten Nachrichten gebündelt anzeigt. Newsflow (Mac Store-Link) ist ein genau solcher RSS-Reader, der stets am rechten oder linken Bildschirmrand angezeigt wird. Besonders bei einem Widescreen oder einem iMac mit 27″-Diagonale ist die Anzeige ungemein praktisch.


Newsflow funktioniert wie jeder RSS-Reader seiner Art. Der Login kann per Feedly, Feedbin oder Feed Wrangler erfolgen, optional ist eine lokale Verwaltung der Nachrichten möglich. Nach erfolgreicher Synchronisation der RSS-Feeds werden diese, wie erwähnt, als Liste am am Rand angezeigt.

Das Layout lässt sich in den Einstellungen individualisieren. Sowohl die Farbe als auch die Darstellung kann variieren. So ist eine reine Textdarstellung möglich, zudem könnt ihr eine kompaktere Ansicht wählen, die noch mehr Inhalte anzeigen kann – das ist natürlich Geschmacksache.

Newsflow bietet kompakte Übersicht

Auch eine Sortierung zwischen „Neue Nachrichten“, „Gelesene Nachrichten“ und „Favoriten“ ist vorhanden, zudem können die News in einem Vorschaufenster geöffnet oder direkt an den Browser weitergegeben werden. Zudem gibt es Anbindungen zu Facebook, Twitter, iMessage, Instagram, Readabilty und mehr.

Neben ReadKit kommt auch bei uns Newsflow täglich zum Einsatz. Der sonst 4,99 Euro teure Download wird aktuell zum Nulltarif angeboten. Newsflow ist 3,8 MB groß, funktioniert ab OS X 10.10 und wird mit guten viereinhalb von fünf Sternen bewertet.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de