Nomad: Neue Lederhülle für das MacBook & neues Mauspad

Edel und schön

Falls ihr euer MacBook in einer edlen Hülle schützen und transportieren wollt, werft einen Blick auf das neue „Leather Sleeve“ von Nomad. Verfügbar ist das Case für das 13″ MacBook Pro, 13″ MacBook Air und 16″ MacBook Pro – allerdings noch nicht in Deutschland. Der Preis liegt bei 199,95 beziehungsweise 219,95 US-Dollar.

Gefertigt ist die neue Hülle für das MacBook aus braunem Horween-Leder aus den USA, das mit der Zeit leicht verfärbt und eine Patina bildet. Das MacBook wird einfach hinein geschoben, wobei die Hülle per Magnete oben geschlossen ist. Seitlich bleibt aber ein Stück offen, damit man das MacBook via USB-C direkt in der Hülle laden kann.


Im Vergleich: Die Lederhülle von Apple kostet zwischen 194 Euro und 214 Euro.

Neues Mauspad im gleichen Look

Passend zur neuen Lederhülle für das MacBook, gibt es auch ein neues Mauspad. Dieses ist in Braun und Schwarz verfügbar und ebenfalls aus Horween-Leder gefertigt. Die gummierte Rückseite hält das 27 x 21 Zentimeter große und 2,5 Millimeter dicke Mauspad in Position. Optional gibt es auch die 16″ Version, die 32 x 24 Zentimeter groß ist. Beide Varianten kosten 59,99 US-Dollar.

Wenn die neuen Nomad-Produkte hierzulande verfügbar sind, melden wir uns noch einmal bei euch.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de