Nur 1,79 Euro: Winmail Viewer öffnet winmail.dat-Dateien

Auf dem Mac gibt es ein Problem, das sich mit der entsprechenden App umgehen lässt: Wie öffnet man Winmail-Anhänge?

Winmail ViewerAnfang Juli hatten wir euch erst auf Letter Opener aufmerksam gemacht, das diesen Job ebenfalls übernimmt und veraltete winmail.dat-Dateien öffnen und anzeigen kann. Heute gibt es mit Winmail Viewer (Mac Store-Link) eine weitere Mac-App, die ebenfalls diese Aufgabe erledigt, aber nur schmale 1,79 Euro statt 3,59 Euro kostet und deutlich günstigster als die Konkurrenz ist.


Die Ursprung des Problems liegt beim Windows-Mailprogramm Outlook, bei dem man Mails neben den Formaten “nur Text” und “HTML” auch als “Rich-Text” versenden kann. Das Problem: Das RTF-Format wird von anderen Mailprogrammen oft nicht richtig erkannt. Stattdessen wird die Datei Winmail.dat angezeigt, in der Outlook neben Informationen zur Formatierung oft auch Mail-Anhänge versteckt.

Wenn man nun eine solche E-Mail bekommt, gibt es zwei Möglichkeit: Man schreibt dem Absender zurück und erklärt das Problem oder versucht, die Datei Winmail.dat selbst zu öffnen. Genau das kann man mit Apps wie Winmail Viewer machen. Mit dem Programm könnt ihr die Dateien entschlüsseln und den Inhalt anzeigen lassen. Die enthalten Daten könnt ihr dann natürlich speichern und weiterverwenden. Winmail Viewer arbeitet ähnlich wie ein Zip-Programm, da die Daten einfach exportiert werden.

Viel mehr gibt es zum derzeit reduzierten Winmail Viewer nicht zu sagen. Er macht genau das was er soll: winmail.dat-Dateien öffnen, exportieren und anzeigen. Der reduzierte Preis des 1,1 MB großen Programms ist nur noch heute gültig.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Bei manchen Outlook-Versionen funktioniert der Mail-Versand trotzdem nicht korrekt, obwohl HTML eingestellt ist, hier hilft es dann nur TNEF im Outlook zu deaktivieren.
    Von Microsoft gibt es hierzu ein ‚Fix it‘ oder man pflegt den Registry-Eintrag selbst ein (einfach googeln nach ‚Outlook DisableTNEF‘)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de