NuraLoop: InEar-Kopfhörer nach Firmware-Update mit neuen Funktionen

Manuelle On-/Off-Funktion hinzugefügt

Ein Kopfhörer, der das Gehör jedes Nutzers individuell analysiert und anschließend den Klang perfekt anpasst – das ist das Konzept des australischen Herstellers Nura. Mit den InEar-Kopfhörern NuraLoop wird über einen einminütigen Hörtest ein persönliches Hörprofil erstellt, das die Lieblingsmusik danach in detailreicher Klarheit erklingen lässt. Der NuraLoop ist mit einer Akkulaufzeit von über 16 Stunden ausgestattet, verfügt über stufenlos anpassbares ANC und kann sowohl per Bluetooth als auch kabelgebunden verwendet werden.

Seit Anfang August ist der NuraLoop zum UVP von 229 Euro auch im deutschen Handel erhältlich, unter anderem bei Amazon. Nun wird der innovative Kopfhörer mit weiteren Funktionen ausgestattet. Seit einigen Stunden ist ein Firmware-Update für das Gerät verfügbar, das zwei neue Features und einige Verbesserungen mit sich bringt. Wir listen sie auf.


  • Manuelle On/Off-Funktion: Bisher haben sich die NuraLoop automatisch beim Auf- und Absetzen ein- und abgeschaltet. Nach dem Update ist es möglich, den Kopfhörer auch manuell zu bedienen: Dazu werden beide Touch-Schaltflächen gleichzeitig gedrückt. Wird der manuelle Modus eingerichtet, lässt sich zusätzlich einstellen nach welcher Zeit der NuraLoop trotzdem in den Ruhemodus wechseln soll.
  • Doppeltes Tippen: Bisher ließen sich die Touch-Schaltflächen über 1x Tippen und über das Kreisen des Fingers bedienen (dadurch lassen sich ANC/Social Mode, Lautstärke und die Bassintensität stufenlos anpassen). Nun können Aktionen auch durch 2x Tippen ausgelöst werden und somit lassen sich mehr Funktionen direkt über den Kopfhörer steuern.
  • Verbesserung der automatischen On/Off-Funktion und der Erkennung, wie stark der Kopfhörer abdichtet: U.a. durch Anpassungen in der Nura-App wird nun genauer erkannt, wie stark der Kopfhörer abdichtet und ob er gerade auf- oder abgesetzt wird. Das sorgt für eine verbesserte Funktionalität der automatischen On-/Off-Funktion.
  • Verbesserung der Sprachqualität bei Anrufen
  • Latenzprobleme beim Verwenden des Analogkabels minimiert: Einige Musiker hatten gemeldet, dass bei der Nutzung des Analogkabels trotzdem Latenzen auftreten. Das Problem sollte nach dem Update weitestgehend behoben sein.

Das Firmware-Update sollte sich ab sofort in der Nura App (App Store-Link), die sich kostenlos im App Store als Begleit-Anwendung zum NuraLoop herunterladen lässt, finden, und von dort auf den InEar-Kopfhörer laden.

nura NuraLoop kabelloser Bluetooth...
1 Bewertungen
nura NuraLoop kabelloser Bluetooth...
  • PERSONALISIERTER KLANG: Mittels eines otoakustischen Hörtests erstellt der NuraLoop ein Hörprofil und personalisiert so den Klang der Musik.
  • LANGE AKKULAUFZEIT: Im kabellosen Betrieb überzeugt der NuraLoop mit einer Akkulaufzeit von über 16 Stunden. Außerdem kann mit einer kurzen Ladezeit von nur 10 Minuten eine weitere Akkulaufzeit von...

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de