OIL: Nach Ölvorräten graben in neuem, von Apple empfohlenen Zwei-Spieler-Brettspiel

In OIL begibt man sich ins Amerika im frühen 20. Jahrhundert – und versucht, nach Öl zu graben.

OIL 2

Aktuell findet sich OIL (App Store-Link), das als Universal-App zum Preis von 2,29 Euro für iPhone und iPad geladen werden kann, auch in Apples Empfehlungen der Woche, und zwar im Bereich „Unsere neuen Lieblingsspiele“. Für die Einrichtung auf dem iOS-Gerät sollte man neben 541 MB an freiem Speicher auch mindestens iOS 9.0 oder neuer mitbringen. Auf eine deutsche Lokalisierung muss allerdings bei dieser Neuerscheinung noch verzichtet werden. 

Wie die Entwickler von Wee Door berichten, haben sie sich bei der Entwicklung ihres neuen Spiels vom Film „There Will Be Blood“ und dem aufkommenden Ölboom im Amerika der frühen 1900er Jahre inspirieren lassen. In insgesamt 18 verschiedenen Leveln und drei KI-Schwierigkeitsgraden kann man sich als Öl-Tycoon beweisen und versuchen, nach Ölvorkommen zu graben. 

Das Problem bei der Sache: Auch der Gegner – entweder die KI oder ein realer Kontrahent im Pass-and-Play-Modus – sucht auf den Feldern ebenso nach ertragreichen Ölquellen. In einem rundenbasierten Gameplay hat man daher zunächst eine bestimmte Anzahl an eigenen Ölfeldern auf dem Spielbrett zu platzieren, welche unsichtbar für den Konkurrenten sind. Letzterer tut selbiges, und die Partie kann beginnen.

Taktik und Glück entscheiden über Sieg oder Niederlage

OIL 1

Abwechselnd tippt jeder Spieler auf ein entsprechendes Feld auf dem Spielbrett und erfährt dann sogleich, ob das Graben Erfolg hatte. Sind zwei Ölfelder miteinander verbunden, gibt es sogar Extra-Punkte. Gewonnen hat am Ende derjenige Spieler, der die meisten Punkte eingefahren hat. Besonders fies: Liegen zwei von den Spielern platzierte Ölfelder übereinander, schießt eine helle Gasfontäne aus dem Boden, und dem grabenden Spieler wird ein Punkt abgezogen. 

Wie man sieht, geht es in diesem Spiel um Taktik, Geschick und auch sehr viel Glück. OIL lässt sich übrigens sowohl im Hoch-, als auch im Querformat absolvieren, und bietet ein sehr schnelles, kurzweiliges Gameplay, das sich gut und gerne für eine kleine Partie auf dem Schulhof, beim Warten auf den Bus oder im Wartezimmer beim Arzt eignet. Freunde von rundenbasierten Strategie- und Taktikspielen mit stilvollem Game-Design sollten daher auf jeden Fall einen Blick auf diesen tollen neuen Indie-Titel werfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de