PhotoBeamer bringt Fotos als Dia-Show auf den PC

Wir haben mal wieder etwas nettes für Foto-Fanatiker gefunden: Den PhotoBeamer.

Der Scalado PhotoBeamer (App Store-Link) steht seit heute als iPhone-App für 79 Cent zum Download bereit. Das Prinzip ist schnell erklärt: Ihr nutzt einen internetfähigen Computer zur Präsentation euer Fotos vom iPhone.


Besonders praktisch kann das sein, wenn man zu Freunden bei Besuch ist oder Zuhause ein paar Schnappschüsse auf dem großen Monitor präsentieren möchte. Was uns gut gefällt: Man spart sich lästiges Abtippen von langen IP-Adressen, stattdessen ruft man einfach photobeamer.com auf und scannt einen QR-Code ab.

Das ausgewählte Foto wird dann per UMTS oder WLAN ins Internet übertragen und auf dem Computer-Monitor dargestellt. Prima: Man kann drei verschiedene Anzeige-Optionen auswählen und per Fingerwisch zum vorherigen oder nächsten Bild wechseln. Nicht so gut: Es dauert einige Sekunden, bis die Bilder scharf dargestellt werden.

Ansonsten funktioniert PhotoBeamer schon richtig gut, nur einen einzigen Wunsch haben wir noch: Man sollte die Fotos nicht nur aus der kompletten Foto-Bibliothek auswählen können, sondern auch Zugriff auf die einzelnen Alben und Ereignisse haben. Das spart gerade bei vielen Fotos das ständige Suchen.

Zum Demonstration des PhotoBeamers findet ihr auf Youtube noch ein kleines Video.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de