Pocket City: Für 2018 angekündigtes Premium-Spiel lässt Sim City vergessen

Bereits vor einiger Zeit wurde Pocket City angekündigt. Jetzt gibt es ein erstes Video rund um das Gameplay.

Pocket City Screenshot

Erst gestern haben wir uns über GRID Autosport gefreut. Ein ehemaliges Konsolen-Spiel, dessen Inhalte bereits seit Jahren verfügbar sind. Und dennoch: Es war ein toller Schritt von Feral Interactive, das von Codemasters entwickelte Spiel auch auf iPhone und iPad zu bringen. Und vor etwas mehr als einem Jahr hat es ein echter Klassiker in den App Store gebracht: Rollercoaster Tycoon Classic. Auch hier werden sich zahlreiche Nutzer gefreut haben.

Ein anderer großer Name hat es bisher nur zu einer Freemium-Version geschafft, die spielerisch nicht wirklich an den bekannten Klassiker erinnert: Sim City. Okay, das Spiel stammt von Electronic Arts, bei denen ich schon lange die Hoffnung auf vernünftige Premium-Spiele aufgegeben habe, aber zumindest träumen wird man ja noch dürfen.

Pocket City wird Anfang 2018 für 5,49 Euro erscheinen

Umso besser, wenn unabhängige Entwickler in die Bresche springen. So dürfen sich alle Fans der Städtebau-Stimulation Sim City über das angekündigte Pocket City freuen, das Anfang 2018 im App Store erscheinen wird. Der Entwickler hat jetzt nicht nur ein erstes Video seines Werks veröffentlicht, sondern gleichzeitig auch verkündet, dass das Spiel 5,49 Euro kosten soll und keine In-App-Käufe beinhalten wird, mit denen man sich den Erfolg im Spiel wird bezahlen können.

Die ersten Eindrücke sind wirklich klasse und Pocket City ist damit definitiv ein Spiel, das wir in den nächsten Wochen bis zur Veröffentlichung näher verfolgen werden.

Kommentare 10 Antworten

  1. Sehr gut!

    Endlich. Hatte eigentlich schon die Hoffnung aufgegeben, dass ein vernünftiges Premium Aufbauspiel mal wieder auf dem iPad landet.

    Die ganzen Freemium Aufbauspiele wurden nach kurzen Zeit gelöscht. Dieses „SimCity“ von EA war ja unerträglich.

  2. Wenn es sowas wie rolercoaster gibt, gibt es dann auch Zootycoon? Das würde meine Freundin bestimmt sehr glücklich machen nach dem ich alles versucht hab, aber nicht geschaft, das Alte auf ihren PC zu bekommen

  3. Wie „verfolgt“ ihr denn Titel, die noch nicht im AppStore sind, wenn man fragen darf? Habt ihr Tipps? Ich bin seit SimCity 2000 großer Fan von solchen Simulationen und „Pocket City“ macht einen echt guten Eindruck. Hoffentlich wird es eine waschechte und auf Deutsch synchronisierte Simulation ??

    1. Also Tipps von mir:

      – Toucharcade Forum. Dort gibt es einen eigenen Bereich für zukünftige Spiele (upcoming games)
      – Reddit! Das Spiel hier hat n eigenes Unterforum dort und sonst empfehle ich r/iosgaming

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de