Apple: Vier neue Werbespots rund um Face ID mit dem iPhone X

Fabian Portrait
Fabian 28. November 2017, 07:00 Uhr

In der Nacht hat Apple vier neue Videos veröffentlicht, die sich allesamt um das neue iPhone X und Face ID drehen.

Face ID

Nach den ganzen letzten turbulenten Tagen rund um den Black Friday und den Cyber Monday tut es auch mal gut, ganz entspannt in den Tag zu starten. Das ist heute dank vier neuer Videos möglich, die Apple in der Nacht veröffentlicht hat. Alle drehen sich um das neuen iPhone X und die Face ID Funktion.

Ich habe in den letzten Tagen wieder recht gute Erfahrungen damit sammeln können, mit Handschuhen und Mütze wird das Gesicht nämlich immer noch erkannt. Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr euch mittlerweile an die neue Technik gewöhnt, falls ihr schon auf das neue iPhone umgestiegen seid?

Teilen

Kommentare6 Antworten

  1. tobirammstein sagt:

    Was haben Handschuhe mit der Gesichtserkennung zu tun? 😳

    • Starbax89 sagt:

      Du brauchst sie nicht aus ziehen wie bei touchId

      • Starbax89 sagt:

        Musst sie nicht ausziehen … Es ist noch früh…

        • Janus sagt:

          Trotzdem ist der Satz im Bericht sinnlos: „mit Handschuhen und Mütze wird das Gesicht nämlich immer noch erkannt“

          • Starbax89 sagt:

            Ich bezweifle, dass das Gesicht erkannt wird wenn man Handschuhe im Gesicht hat…
            Mit Handschuhen wird TouchId den Fingerabdruck nicht erkennen, darum geht es. Mit super duper FaceId musst du dich im Winter nicht mehr ausziehen um das iPhone zu entsperren.

          • zeroG sagt:

            @Starbax: Mal schauen wie lange das noch geht. Wenn der Algorithmus zu lasch eingestellt ist, damit er auch mit Mützen, Schals, Bartwuchs, Clownsnase etc. klarkommt, dann aber dummerweise auch den Bruder durchwinkt, der noch nicht mal Zwilling ist, dann wird der Algorithmus vermutlich angepasst.

Kommentar schreiben