Mammoth Mini Golf AR: Witziges Eiszeit-Minigolf-Spiel setzt auf Augmented Reality mit ARKit 1.5

Es ist noch nicht so lange her, dass wir euch mit Lightstream Racer ein Augmented Reality-Spiel vorgestellt haben. Nun gibt es mit Mammoth Mini Golf AR einen Titel aus einem anderen Spiele-Genre.

Mammoth Mini Golf AR

Mammoth Mini Golf AR (App Store-Link) wurde von den australischen Entwicklern von Ezone in den App Store gebracht und schaffte es bereits im Jahr 2017 in Apples „Best of 2017“-Sammlung im App Store. Das Spiel ist 188 MB groß, erfordert mindestens iOS 11.3 und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden.

Als eines der ersten Spiele macht Mammoth Mini Golf AR von den neuen Features des ARKit 1.5 Gebrauch, und wurde daher kürzlich selbst auf Version 1.5 aktualisiert. Zu den neuen Funktionen des ARKits zählt unter anderem eine vertikale Ebenenerkennung, die sich im Spiel in Höhlenmalereien an Wänden bemerkbar machen, eine 2D-Bilderkennung zum Platzieren virtueller Charaktere mit der Apple Watch Companion App, und eine hochauflösende Kameraeinspeisung, die für scharfe Bilder sorgen soll.

Sieben Kurse und Pass-and-Play-Multiplayer

Mammoth Mini Golf AR sieht sich als den perfekten Einstieg in die Welt der Augmented Reality und bietet Optionen für Einzel- und lokalen Pass-and-Play-Multiplayer. Der Golfplatz kann auf jeder ebenen Fläche aufgestellt werden – von einer kleinen Tischplatte bis hin zur Größe eines Basketballfeldes. Die Spieler bewegen sich um den Minigolf-Kurs herum, um den besten Winkel zu erhalten, die Richtung zu bestimmen, die Kraft anzupassen und den Golfball zu putten. Dabei heißt es, Vorsicht walten zu lassen, um zu verhindern, dass verrückte Mammuts, Dino-Vögel und Höhlenmenschen den Ball davon abhalten, sein Ziel zu erreichen.

Die Minigolf-Liebhaber können sich auf insgesamt sieben Kursen mit globalen Bestenlisten und Trophäen allein, mit Freunden oder der ganzen Welt messen. Zudem ist es möglich, Fotos von sich selbst mit den eigenen Trophäen zu teilen oder sich in die Spielwelt zu integrieren. Ist man im Besitz eines iPhone X, kann man sogar selbst zu einem Mammut-Animoji werden. Von den Nutzern im App Store gibt es bei mehr als 20 Bewertungen bisher volle fünf Sterne für Mammoth Mini Golf AR – ein toller Wert. Wenn ihr noch weitere überzeugende Argumente in Bildform benötigt, könnt ihr euch abschließend den YouTube-Trailer zum Spiel ansehen.

Mammoth Mini Golf AR
Mammoth Mini Golf AR
Entwickler: Ezone.com
Preis: 3,49 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de