QuBe: Witzige Highscore-Jagd als Mini-Spielesammlung

QuBe hätten wir fast übersehen. Das Mini-Spiel ist vor wenigen Tagen erschienen und lädt zum kostenlosen Test.

QubeGetreu dem Motto „Quadratisch, Praktisch, Gut“ geht das neue QuBe (App Store-Link) an den Start. Der kostenlose Download, der per 89 Cent günstigen In-App-Kauf zur Vollversion aufgestockt werden kann, ist 10,8 MB groß und nur in englischer Sprache verfügbar.

QuBe lässt sich als Sammlung vieler Mini-Spiele bezeichnen, die schnelle Reaktionen erfordern. Insgesamt gibt es 20 kleine Spielchen, die nach und nach, und schneller und schneller, abgerufen werden. So gilt es mit dem kleinen Pixel-Quadrat zum Beispiel ein Türmchen zu bauen, Münzen einzusammeln, über Hindernisse zu springen und vieles mehr.

Die Anweisungen stehen dabei in englischer Sprache (einfache Kenntnisse reichen hier aus) am oberen Displayrand und sollten vor Ablauf der Zeit erfüllt werden. Insgesamt stehen drei Leben zur Verfügung, danach müsst ihr von vorne starten. Die 20 verschiedenen Mini-Spiele werden immer zufällig hintereinander gespielt.

Durch den kostenlosen Download könnt ihr 10 der 20 Spiele kostenlos ausprobieren, allerdings gibt es auch einige Werbebanner. Wer alle Level und ohne Werbung zocken möchte, muss einmalig 89 Cent investieren. QuBe ist ein witziges Mini-Spiel für zwischendurch, das schnelle Reaktionen fordert und schnell im Schwierigkeitsgrad ansteigt, auch wenn es immer die gleichen Spiele gibt. Für die Zukunft wünschen wir uns natürlich neue Spiele per Update.

In unserem Video (YouTube-Link) haben wir unser bestes gegeben. Ihr könnt euch einige der vielen Spielchen ansehen und dann entscheiden, ob ihr QuBe selbst ausprobieren möchtet.

Gameplay-Trailer zu QuBe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de