Gelungenen Retro-Platformer „Rico“ erstmals gratis laden

Der Platformer Rico für iPhone und iPad steht heute als Gratis-Download zur Verfügung.

RicoRico (App Store-Link) ist ein 33,9 MB großer Platformer für iPhone und iPad, der sich aus Apples App-Warenhaus heute kostenfrei herunterladen lässt. Das App Store Debüt feiert Rico im März dieses Jahres, jetzt wird der sonst 2,69 Euro teure Download erstmals gratis angeboten.


Das Jump’n’Run-ähnliche Spiel überzeugt schon am Anfang: Es gibt Power-Ups & Boss-Kämpfe, zur Freude unsererseits hat man jedoch komplett auf In-App-Käufe oder weiteren Schnick-Schnick verzichtet, den man in sonst vielen anderen Apps findet – streng genommen handelt es sich um ein klassisches Premium-Spiel.

In Rico gibt es zahlreiche Hindernisse, bewegliche Plattformen, Wasser, Lava und grünen Schleim. Insgesamt wartet die Universal-App für iPhone und iPad mit 32 Level auf, die jeweils in vier Schwierigkeitsgraden durchgespielt werden können – „Insane“ ist dabei ein Modus für die wirklichen Hardcore-Gamer.

Nach und nach erlernt man immer wieder neue Fertigkeiten, so dass man zum Beispiel mit einem Jetpack fliegen oder weitere Waffen benutzen kann – für Abwechslung sorgen die schon angesprochenen Boss-Kämpfe. Die Grafik ist auf Retro getrimmt und bringt viele kleine Pixel mit, an der Steuerung könnten die Entwickler noch etwas arbeiten, da die Touch-Bereiche auf dem Display dann doch etwas klein geraten sind – vor allem auf dem iPhone drückt man gerne mal daneben.

Insgesamt ist Rico auf jeden Fall einen Download wert. Wie sich das Spiel schlägt, zeigen wir euch nochmals in unserem Gameplay-Video (YouTube-Link), was schon einige Monate zuvor angefertigt wurde.

Gameplay-Video zu Rico

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de