Roads of Rome für Mac und iPad reduziert (Update)

10 Kommentare zu Roads of Rome für Mac und iPad reduziert (Update)

Das aus dem Hause Realore stammende Spiel wird jetzt sowohl für das iPad als auch für den dem Mac reduziert angeboten.

Obwohl es schon einen zweiten Teil von Roads of Rome gibt, ist der erste Teil immer noch ein Erfolg. Wer im Oktober genau aufgepasst hat, konnte das iPad-Spiel (App Store-Link) schon einmal für 1,59 Euro statt 2,99 Euro ergattern. Bei der Mac-Version (App Store-Link) spart man 2,50 Euro und zahlt derzeit im Angebot nur 2,99 Euro. Update: Roads of Rome 2 (App Store-Link) für den Mac wurde ebenfalls im Preis gesenkt – statt 5,49 Euro zahlt man 2,99 Euro.


Wie der Name des Spiels schon sagt, müssen wir einen Weg zur Zielstadt Rom bauen. Damit dies auch gelingt stehen uns Arbeiter zur Verfügung, die verschiedene Dienste verrichten. So muss man beispielsweise Holz sammeln um Brücken reparieren zu können, die Arbeiter müssen aber gleichzeitig auch mit Essen versorgt werden.

Lange Zeit konnte sich Roads of Rome den ersten Platz der iPad-Charts sichern und hat nicht umsonst eine durchschnittliche Wertung von 4,5 Sternen. Auch wir teilen das Ergebnis und möchten euch noch unser Video (YouTube-Link) zum Spiel einbinden. Für den derzeitigen Preis ist Roads of Rome mal wieder eine echte Empfehlung.

Anzeige

Kommentare 10 Antworten

  1. Ist ein sehr schönes Spiel. Wer solche Spiele mag, sollte sich Royal Envoy nicht entgehen lassen 😉 Ist auch sehr schön, vor allem auf dem IPad.

  2. wo finde ich den 2. Teil? ich suche immernwieder danach, weil mich das spiel schon iemlich gefesselt hat, aber 2. teil finde ich keinen. Oder ist der hier vorgestellte teil der 2.? dann finde ich den ersten nicht xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de