rop: Minimalistisches Puzzle-Spiel auf 49 Cent reduziert

Nur für kurze Zeit

Seit mehr als 9 Jahren beschäftigen uns wir hier auf appgefahren mit Apps und Spielen. Und demnach haben wir schon ziemlich viele Apps ausprobiert. Und immer wieder stolpert man über alte Bekannte. So wie bei rop (App Store-Link). An das Spiel kann ich mich noch gut erinnern, da es mir damals Spaß gemacht hat.

Erstmals haben wir euch das Spiel im März 2015 vorgestellt, danach konnte man es im September einmalig kostenlos laden. Nachdem der Entwickler im April dieses Jahres das Spiel für die neuen iPhone-Modelle optimiert und Haptisches Feedback integriert hat, ist rop wieder eine Empfehlung – und aktuell günstiger. Das zuletzt 1,09 Euro teure Spiel kostet jetzt nur noch 49 Cent.

So funktioniert rop

rop ist ein wirklich minimalistiches Puzzle-Spiel, in dem ihr Figuren mit Seilen nachstellen müsst. Das in schwarz/weiß gestaltet Spiel gibt eine Figur in einem Sechseck vor, das mit den gegebenen Seilen genau gleich dargestellt werden muss. Das Seil ist meistens mit mehreren Knotenpunkten versehen, die richtig platziert werden müssen. Schnell gilt es mehrere Seile miteinander zu kombinieren.

Die Einzige Regel lautet: Knotenpunkte dürfen nicht übereinander liegen. Ansonsten könnt ihr mit einfachen Wischgesten die Knotenpunkte an ihr Ziel ziehen, da sie allerdings am Seil befestigt sind, sind nicht immer alle Kombinationen möglich – ihr müsst ein wenig ausprobieren.

Ja, es wird immer etwas schwieriger, aber einen wirklich hohen Anspruch hat rop nicht. Das Prinzip ist doch recht einfach, auch die richtige Lösung ist relativ schnell gefunden. Später wird es definitiv etwas anspruchsvoller. In rop könnt ihr entspannt ein paar Puzzles lösen – ohne jeglichen Zeitdruck und störende Werbung. Wer die Hektik und den Stress hinter sich lassen möchte, greift heute zu rop, das ein einfaches Spielen mit wenigen Regeln ermöglicht.

rop
rop
Entwickler: gamebra.in
Preis: 1,09 €

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de