Supermassive: Geschicklichkeitsspiel mit drei Elementen

Die iPhone-App Supermassive (App Store-Link) hat es vor wenigen Tagen in den App Store geschafft und wurde von einem bisher unbekannten Entwickler programmiert.

Das 89 Cent günstige Spiel beinhaltet 50 handgezeichnete Level. In jedem der Level stehen drei Elemente zur Verfügung: Wasser, Luft und Stein. Pro Level kann man beliebig oft zwischen den unterschiedlichen Elementen wechseln – ohne einen Wechsel wäre man auch verloren.

Zu Beginn kann man sich aussuchen, ob man als Wassertropfen, als Wolke oder als Stein ins Level geworfen wird. Am unteren Displayrand findet man drei Buttons mit Elementen, in die man sich mit einem Klick verwandelt. Mit dem Wassertropfen kann man gleiten, mit der Wolke fliegen und mit dem festen Stein gut springen.

Und genau so muss man den Ausgang erreichen. Die Kugel bahnt sich immer ihren Weg und mit der richtigen Kombination und dem rechtzeitigen Wechsel kommt man schnell ans Ziel. Wer das Level in einer vorgegebenen Zeit absolviert, erntet dafür sogar bis zu drei Sterne. Die Welten sind Retina-optimiert und warten mit unterschiedlichen Schwierigkeiten auf. So gibt es zum Beispiel Abgrenzungen, auf denen man nur mit dem Stein rollen kann.

Supermassive ist wieder eines der Spiele, die man einfach erlernen kann, aber dennoch die einzelnen Level kompliziert zu meistern sind. Für 89 Cent gibt es mal wieder eine neue und gute Spieleidee, die wir so bisher noch nicht gesehen haben. Das macht Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de