Switch & Drop: Neues Match-3-Puzzle kann nicht überzeugen

Zu den Neuerscheinungen des Tages zählt auch Switch & Drop. Warum mich das Spiel nicht überzeugen konnte, lest ihr folgend.

Switch and Drop

Der Spiele-Publisher Chillingo hat mit Switch & Drop (App Store-Link) ein weiteres Game im App Store veröffentlich, das eine Art Mischung aus Candy Crush und Tetris ist. Der Download ist kostenlos, integriert Werbung und hält In-App-Käufe bereit.


Wer schon bei den Wörtern Werbung, In-App-Käufe und Candy Crush abgeschaltet hat, wird sicher auch das Wort Freemium nicht gerne hören. Genau auf diesem Prinzip basiert Switch & Drop. Das grundlegende Spielprinzip ist einfach: Von oben herab nähert sich eine Zeile mit sechs farbigen Blöcken, die mit einem Wisch in der Position horizontal getauscht werden können. Im Tetris-Prinzip gilt es dann Kombinationen aus mindestens drei gleich farbigen Blöcken herzustellen.

Je nach Level gilt es verschiedene Aufgaben zu meistern. Die einfachste Mission ist das Erreichen einer bestimmten Punktzahl, zudem gilt es bestimmte Kombinationen und Zusatzblöcke herzustellen, um das Ziel zu erreichen. Dafür stehen pro Level immer nur eine bestimmte Anzahl an Linien zur Verfügung, auch die Anzahl der Leben ist begrenzt. Wer in kürzester Zeit fünf Leben verliert, und das kann in den späteren Leveln durchaus sehr schnell passieren, muss entweder warten oder den Geldbeutel öffnen.

Freemium: Warten oder zahlen

Ein fairer In-App-Kauf für 99 Cent deaktiviert die Werbung, weiteres Geld lässt sich eben für Münzen und Leben ausgeben. Erfolgreich absolvierte Level bringen Münzen ein, die auch per In-App-Kauf bereitstehen und zum Kauf von weiteren Leben verwendet werden können. Optional könnt ihr aber auch eure Freunde per Facebook nerven und nach Leben und Münzen schnorren. Insgesamt hält Switch & Drop 100 Level bereit.

Das Gameplay ist nett, aber nichts besonders. Das Bezahlmodell gefällt mir persönlich nicht, auch sind die Übersetzungen teilweise wirklich grauenhaft – das kennen wir von Chillingo aber deutlich besser. Auch mit Switch & Drop kann der vermeintlich gute Publisher nicht an den früheren Erfolgen anknüpfen.

Wer Puzzle-Spiele mag, und die Kombination aus Tetris und Candy Crush vorerst nicht scheut, kann einen kostenlosen Blick wagen. Allen anderen empfehle ich heute das wirklich großartige Premium-Spiel Alto’s Adventure.

Switch & Drop im Video


(YouTube-Link)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de