Ticket to Ride: iPad-Brettspiel bekommt Asien-Plan

Ticket to Ride ist ohne Zweifel das Lieblingsspiel der appgefahren-Redaktion. Nun gibt es Neuerungen für die iPad-Version.

Selten hat sich für mich eine Investition über 5,49 Euro so gelohnt wie bei Ticket to Ride (App Store-Link). Auf dem iPad wird das Spiel beinahe jeden Tag gestartet, am liebsten zusammen mit Freddy im Online-Modus. Vielleicht habt ihr ja auch schon mal eine Partie gegen uns gespielt?

Die im Mai 2011 erschienene Brettspiel-Unterstützung ist seit jeher im Preis unverändert und liegt ab sofort in Version 1.4 vor. Neben einer kompletten Retina-Unterstützung (jetzt sind auch wirklich alle Buttons optimiert) gibt es unter anderem erstmals Game Center-Erfolge, 45 sind es an der Zahl. Außerdem gibt es einen neuen Spielplan: Asien.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de