BMW, VW, Audi & Co unterstützen kabelloses Laden im Auto, Honda kündigt CarPlay fürs Motorrad an

Über den Qi Standard wird man das iPhone 8 und iPhone X auch im Auto bequem aufladen können.

Das iPhone 8 und iPhone 8 Plus kann man kabellos via Qi aufladen. Auch das kommende iPhone X wird über diese Technologie verfügen. Apple informiert jetzt in einem neuen Support-Dokument, welche Automobilhersteller den Qi Standard anbieten und in welchen Autos man sein iPhone 8 oder iPhone X wireless aufladen kann. Folgende Hersteller sind mit dabei.

Weiterlesen


Neue Bußgelder: So funktioniert „Beim Fahren nicht stören“

Seit gestern ist ein neuer Bußgeld-Katalog gültig. Insbesondere für Autofahrer kann es teuer werden, aber zum Glück gibt es ja die „Beim Fahren nicht stören“-Funktion.

Bisher hat es 60 Euro gekostet und einen Punkt gebracht, wenn man mit dem Handy am Steuer erwischt wurde. Gerade als Radfahrer entdeckt man aber äußerst häufig Fahrer, für die das anscheinend nicht besonders viel Geld ist. Umso toller finde ich, dass die Bußgelder angehoben wurden: Seit dem 19. Oktober werden 100 Euro fällig, zudem gibt es einen Punkt. Bei einer Gefährdung von anderen Verkehrsteilnehmer sogar 150 Euro und zwei Punkte sowie ein Monat Fahrverbot. Kommt es zu einer Sachbeschädigung, steigt das Bußgeld auf 200 Euro.

Weiterlesen

Spotify: Drei Monate für 99 Cent & Verbesserungen für CarPlay

Aktuell könnt ihr euch als „Neukunde“ drei Monate beim Streaming-Dienst Spotify für nur 99 Cent sichern.

Wer sich nicht unbedingt für einen Musik-Streaming-Dienst entscheidet, kann relativ günstig Musik hören. Vor ein paar Wochen gab es Juke drei Monate kostenlos, am Montag haben wir über die vier Gratis-Monate bei Google Play Music berichtet. Und auch Spotify mischt jetzt wieder mit: Über diese Aktionsseite könnt ihr euch drei Monate für 99 Cent sichern. Ein altbekanntes Angebot, das nun wieder aktiv ist und noch bis Ende Juni gilt.

Weiterlesen


Mit CarPlay oder Google Maps: Den eigenen Parkplatz auf der Karte speichern

Wo um Himmels willen hat man das Auto geparkt? Wer sich diese Frage immer mal wieder stellt, hat mit dem iPhone mittlerweile ein leichtes Spiel.

Insbesondere in fremden Städten ist es auch mir bereits passiert, dass ich mein geparktes Auto nicht auf Anhieb wiedergefunden habe. Selbst mit einem ausgeprägten Orientierungssinn kann man sich schon einmal in der Straße irren. Daher bin ich auch ganz glücklich mit CarPlay, das sich ganz automatisch den Parkplatz des Autos merkt. Solltet euer Auto ebenfalls mit CarPlay ausgestattet und euer iPhone per USB-Kabel verbunden sein, wird der letzte Parkplatz in Apples Karten-Anwendung gespeichert.

Weiterlesen

CarPlay: Mein Fazit zur App-Anbindung im Auto nach einem halben Jahr

Seit rund einem halben Jahr fahre ich ein Auto mit CarPlay. Grund genug, ein wenig über meine Erfahrungen zu berichten.

Nach einer etwas holprigen Anlaufphase ist es mittlerweile seit rund zwei Jahren absolut kein Problem mehr, ein Auto mit CarPlay auszustatten. Entweder entscheidet man sich direkt beim Neuwagenkauf für diese Option, alternativ können Autoradios mit CarPlay-Funktion auch einfach nachgerüstet werden. Mittlerweile fahre ich seit rund einem halben Jahr mit einem Seat Leon aus dem Baujahr 2016, der in der von mir gewählten Ausstattung CarPlay bietet.

Weiterlesen

Prime-Deals: Bluetooth-Kopfhörer und CarPlay-Autoradio von Sony im Angebot

Amazon liefert nach einigen Wochen Pause endlich mal wieder richtig gute Prime-Deals. Im Mittelpunkt stehen dieses Mal Audio-Produkte von Sony.

Seit ich im August von einem Audi A1 auf einen Seat Leon umgestiegen bin, darf ich mich bei jeder Fahrt an Apples CarPlay erfreuen. Hier spielt nicht nur der Komfort eine Rolle, sondern neben dem einfachen Zugriff auf die Musik-App, Spotify oder Telefon sowie Nachrichten auch die Sicherheit: Wer schaut an der Ampel und vermutlich auch kurz nach dem Anfahren oder gar während der Fahrt nicht mal schnell auf das Display? Dank CarPlay kann das ganz anders aussehen.

Weiterlesen


Podcast-Player „Castro“ jetzt mit Widget, CarPlay & 3D Touch

Die neuste Version von Castro bringt folgende Neurungen mit sich.

Habt ihr einige Podcasts abonniert? Dann habt ihr sicherlich auch eine praktische App zur Verwaltung dieser im Einsatz. Eine Empfehlung heißt Castro (App Store-Link). Die iPhone-Applikation wurde jetzt aktualisiert, liegt in Version 2.2 zum Download bereit und bietet nicht nur Verbesserungen, sondern ist auch im Preis gefallen. Statt 4,99 Euro zahlt man aktuell nur 3,99 Euro.

Weiterlesen

TuneIn Radio Pro: Update stellt Kompatibilität mit iOS 10 und CarPlay wieder her

Wenn TuneIn eure Lieblings-Radio-App ist, könnt ihr sie jetzt auch wieder mit CarPlay nutzen.

Ihr nennt ein Auto mit CarPlay euer Eigen? Und setzt zudem auf die Radio-App TuneIn Radio Pro (App Store-Link)? Dann habt auch ihr sicherlich schon feststellen müssen, dass die Applikation nicht mehr bei CarPlay gelistet wurde. Schon mit der ersten Beta-Version von iOS 10 gab es Kompatibilitätsprobleme und TuneIn Radio Pro verweigerte Dienst mit CarPlay.

Weiterlesen

Podcast-App „Downcast“ jetzt mit CarPlay-Support

Es gibt erfreuliche Nachrichten für alle Downcast-Nutzer. Ab sofort lässt sich die Podcast-App auch mit CarPlay verwenden.

Wenn ihr Fans von Podcasts seid und ein Auto mit CarPlay fahrt, könnt ihr ab sofort Downcast (App Store-Link) mit CarPlay nutzen. Mit dem neusten Update auf Version 2.9.9 gibt es eine optimierte App zur Nutzung im Auto.

Bisher hatten ich keine Möglichkeit CarPlay selbst zu testen, allerdings schreibt der Entwickler in seinem Blog, dass auch Downcast im Layout sich kaum von anderen Audio-Apps unterscheidet, da Apple strikte Richtlinien vorgibt. Buttons, Knöpfe und Grafiken dürfen nicht verändert werden, um die Einfachheit von CarPlay nicht zu beeinflussen.

Weiterlesen


CarPlay: Neuerungen mit iOS 9.3 & endlich eine komplette Fahrzeugliste

Ich habe mich in den letzten Tagen intensiver mit CarPlay beschäftigt – nun hilft Apple allen anderen Neueinsteiger in das Thema.

Wenn man herausfinden wollte, welche Automodelle eines Herstellers mit CarPlay kompatibel sind, war man bisher quasi komplett auf sich gestellt. Apple hat auf seiner Sonderseite rund um die einfache Integration des iPhones in das Auto bislang nur Automarken aufgelistet, aber keine näheren Informationen rund um die unterstützten Modelle geliefert. Das große Problem: Bei einigen Herstellern heißt CarPlay nicht unbedingt CarPlay, sondern wird auch mal als Full-Link oder Intelli-Link verkauft, genauere Informationen findet man zumeist nur im Kleingedruckten.

Weiterlesen

Spotify unterstützt Apple CarPlay

Das neuste Spotify-Update bringt Unterstützung für Apples CarPlay mit.

Apples CarPlay kommt so langsam ins Rollen. Ferrari hat schon eine funktionierende Lösung in einigen Wagen integriert, auch Pionier bietet ein Update mit CarPlay für Autoradios mit großem Touch-Display an. Ebenfalls auf den Zug aufgesprungen: Spotify (App Store-Link).

Der Musikstreamingdienst meiner Wahl hat ein Update auf Version 1.8.0 erhalten, das ab sofort Unterstützung für Apple CarPlay mitbringt. Die Applikation ist also schon für den Einsatz im Auto gerüstet, leider gibt es CarPlay noch in sehr wenigen Autos. Wenn dieses verfügbar sein wird, könnt ihr direkt über euer Display vom Navi oder Autoradio Spotify ansteuern und komfortabel in euerer Musiksammlung stöbern und den Lieblingssong starten.

Weiterlesen

CarPlay: Apple stellt iPhone-Integration fürs Auto offiziell vor

Bisher war immer die Rede von „iOS in the Car“. Nun hatte Apple die neue Technik für Automobil-Hersteller als CarPlay vorgestellt.

Die nächsten Jahren könnten mehr als spannend werden, wenn es um die Integration des iPhones als Bordcomputer in Autos geht. Apple hat die neue Technologie heute offiziell unter dem Namen CarPlay vorgestellt. Noch in dieser Woche sollen die ersten Fahrzeuge von Ferrari, Mercedes und Volvo auf dem Autosalon in Genf präsentiert werden, die CarPlay unterstützen. Aber keine Sorge, in den kommenden Jahren werden auch andere Marken das iPhone in ihre Autos integrieren.

Welche Hersteller CarPlay einbauen werden, hat Apple ebenfalls schon verraten, wir haben die komplette Liste für euch: BMW Group, Ford, General Motors, Honda, Hyundai Motor Company, Jaguar Land Rover, Kia Motors, Mitsubishi Motors, Nissan Motor Company, PSA Peugeot Citroën, Subaru, Suzuki und Toyota Motor Corp. Einen Namen vermissen wir in dieser Liste: Den Volkswagen-Konzern, zu dem neben VW auch Audi, Seat oder Porsche zählen. Erst Anfang des Jahre war bekannt geworden, dass Google eine Kooperation mit Audi für eine Android-Integration abgeschlossen hat.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de